Westdeutscher Fussballverband e.V.
Futsal 21.01.2013

8:0! Uerdinger Futsal-Team im Torrausch

10. Spieltag in der WFLV-Futsal-Liga

Benjamin Sahel erzielte vier Tore für Uerdingen. (Foto: Bayer Uerdingen)

Die Spitzenteams der WFLV-Futsal-Liga sind nahezu perfekt aus der Winterpause gekommen. Tabellenführer UFC Münster setzte sich 6:3 gegen die Düsseldorf Lions durch und festigte am 10. Spieltag mit dem neunten Saisonsieg seine Ausnahmestellung. Dominik Herbst und Keeper Matthias Hettich debütierten in dem Match für den UFC. Verfolger Bayer Uerdingen ist ebenfalls auf Kurs Richtung Endrunde um die deutsche Meisterschaft. Die Krefelder waren gegen Selecao Wuppertal im Torrausch, gewannen mit 8:0 und ließen sich vom zweiten Tabellenplatz nicht verdrängen. Im Abstiegskampf holten die Sportfreunde Siegen beim 3:1 gegen die Panthers Köln wichtige Punkte.

Uerdingen präsentierte sich am 10. Spieltag in Top-Form. Gegen die FS Wuppertal zeigte sich die Bayer-Werksfünf in der Unihalle Düsseldorf in guter Verfassung. Mit einem 8:0-Sieg krönten die Uerdinger eine starke Gesamtleistung. Im Ballbesitz mit großer Sicherheit und schönen Kombinationen, gegen den Ball engagiert und diszipliniert.

Ohne Oli Romrig (Schambeinentzündung), Sehlinger (Studium), Marijanovic (Arbeit) ging es mit nur sieben Feldspielern gegen stark einzuschätzende Wuppertaler. Der Aufsteiger verlor zwar die letzten vier Spiele. Alle aber nur knapp und mit guter Leistung.

Bereits zu Beginn (2.+3. Minute Sahel , 6. Sokolowski) gingen die Uerdingen mit 3:0 in Führung und erschossen sich ein komfortables Torepolster. Erst Mitte der 2. Halbzeit erziehle Benjamin Sahel das entscheidende 4:0, ehe er Mannschaftskollegen Peer Petry zum 5:0 in Szene brachte. Wuppertal löste den Torwart auf um eine Überzahl zu erzwingen. Timo Heinze, Benny Sahel und Mario dos Santos vollendeten zum 8:0.

Neben dem gelungenen Offensivspiel ist die Defensivleistung der Uerdinger hervorzuheben. Ein "Shootout" (Spiel ohne Gegentor) beim Hallenfußball über eine Spielzeit von 2x20 Nettospielminuten sieht man nicht alle Tage. Torwart Manuel Klon und sein Defensivverbund lieferten eine engagierte Leistung ab.

Es spielten für Uerdingen (Tore/Assists): Klon, Storm - dos Santos (1/1), Mota, Heinze (1/2), Saur (0/2), Sahel (4/1), Sokolowski (1), Petry (1), Trainer: van Gerven

Spielberechtigungen Regionalliga West