Westdeutscher Fussballverband e.V.
Verbandsnews 15.01.2014

Amtliche Mitteilungen des WFLV
erscheinen jetzt als WFLV-AM-Digital

Immer am Ball mit den Amtlichen Mitteilungen.

Mit dem Start ins Jahr 2014 wird beim Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverband (WFLV) eine wichtige Modernisierung umgesetzt. Die Amtlichen Mitteilungen des Regionalverbandes werden ab sofort in digitaler Form versendet. Mit der Umsetzung von WFLV-AM-Digital gelangen wichtige Inhalte aktueller und übersichtlicher denn je an die entscheidenden Stellen. Die Vorteile genießen ausschließlich die Vereine und Funktionsträger, für die die Amtlichen Mitteilungen von Bedeutung sind.

Fußballvereine erhalten WFLV-AM-Digital über ihr E-Postfach 

Das WFLV-Präsidium hat in seiner Sitzung vom 10. Dezember 2013 beschlossen, die Amtlichen Mitteilungen des Verbandes ab 2014 in digitaler Form zu veröffentlichen. Wirksamkeit erlangen die Amtlichen Mitteilungen mit der jeweiligen Versendung per E-Mail. Fußballvereine erhalten WFLV-AM-Digital so sofort über ihr E-Postfach. Der Versand für die Vereine aus der Leichtathletik sowie für Instanzenmitglieder und weitere bisherige Abonnenten der AM-Printausgabe wird über deren E-Mail-Adressen sichergestellt.

Der WFLV ist um die höchstmögliche Aktualität bemüht. Die optimalste Zeitnähe zwischen Entscheidungen und der Weitergabe an die Empfänger soll sichergestellt sein. WFLV-AM-Digital erscheint künftig regelmäßig.

Schnell und umfassend informiert

Damit verfügen die Empfänger schnellstens über alle Informationen, die benötigt werden. Ob es um Satzungsänderungen, Spielordnungen, Sperren von Spielern, Adressänderungen oder um weitere wichtige Dinge geht: Jeder Verein ist schnell und umfassend informiert. Im Vergleich zur Druckversion sparen wir durch die Umsetzung von WFLV-AM-Digital eine Menge an Papierbeständen und schärfen unser Umweltbewusstsein. Achtung: Für eine geringe Übergangszeit werden die Amtlichen Mitteilungen zusätzlich in gedruckter Form an die bekannte Postadresse versendet.

Wichtige Inhalte im Verein weiterleiten

Wichtig ist natürlich, dass die Inhalte von WFLV-AM-Digital im Verein auch an die entsprechenden Abteilungen weitergeleitet werden. Die Jugendabteilung muss selbstverständlich genau so schnell und umfassend informiert werden, wie die Seniorenfußballabteilung, die Frauenfußballabteilung, der Bereich Freizeit- und Breitensport, die Schiedsrichter oder der Ehrenamtsbeauftragte. Also im Grunde alle Abteilungen und Gremien in Ihrem Verein, für die Hinweise und Mitteilungen des WFLV von Wichtigkeit sind.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Geschäftsstelle des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverbandes gerne zu den üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung.

Spielberechtigungen Regionalliga West