Westdeutscher Fussballverband e.V.
Allgemein 24.05.2013

Aufstiegsspiele zur 3. Liga: Anstoßzeiten
und erste TV-Übertragungen festgelegt

Trainer Walpurgis will mit Lotte in die 3. Liga.

Nach den drei Paarungen stehen nun auch die genauen Anstoßzeiten für die Aufstiegsspiele zur 3. Liga fest. Die Hinspiele werden am Mittwoch, 29. Mai, um 17.30 Uhr angepfiffen. Die Rückspiele am Sonntag, 2. Juni, beginnen um 14 Uhr.

Der Meister der Regionalliga Nordost, RB Leipzig, empfängt zunächst den West-Vertreter Sportfreunde Lotte, Nord-Meister Holstein Kiel begrüßt den Meister der Südwest-Staffel. Der Zweitplatzierte aus dem Südwesten genießt in der ersten Partie Heimrecht gegen den bayerischen Meister TSV 1860 München II.

MDR zeigt beide Duelle zwischen Leipzig und Lotte live

Im Südwesten sind der KSV Hessen Kassel und der SV Elversberg für die Aufstiegsspiele qualifiziert. Allerdings ist noch offen, wer Meister und wer Zweiter wird. Vor dem letzten Spieltag am Samstag führt Kassel die Tabelle mit zwei Punkten Vorsprung vor Elversberg an.

Die Sieger der drei Paarungen in der Aufstiegsrunde schaffen den Sprung in die 3. Liga. Die beiden Begegnungen zwischen Leipzig und Lotte werden live beim MDR gezeigt. Auch von den übrigen Partien sind Übertragungen geplant.

 

Quelle: DFB

Spielberechtigungen Regionalliga West