Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 21.05.2016

West-Meister Lotte will gegen Mannheim Aufstieg perfekt machen

Auslosung der Aufstiegs-Relegation

Starke Leistung: Lotte holte 83 Punkte in dieser Saison. (Foto: Mrugalla)
Starke Leistung: Lotte holte 83 Punkte in dieser Saison. (Foto: Mrugalla)

Die Sportfreunde Lotte wollen in der Relegation gegen Waldhof Mannheim den Aufstieg in die 3. Fußball-Liga perfekt machen. «Vor der Relegation macht sich im Team langsam eine positive Nervosität breit. Mannheim hat einen tollen Lauf, wird aber auch Respekt vor uns haben», sagte Sportfreunde-Coach Ismail Atalan, der mit seiner Mannschaft als Meister in der Regionalliga West auf den Südwest-Meister Mannheim trifft.

Wie die Auslosung nach dem Abschluss der Regionalligen am Samstag ergab, hat Lotte in den Aufstiegsspielen am Mittwoch Heimrecht gegen Mannheim. Das Rückspiel ist für den 29. Mai beim ehemaligen Bundesligisten angesetzt. Zum Abschluss der West-Staffel konnte Lotte 1:0 gegen Alemannia Aachen gewinnen und die Saison mit 83 Punkten als souveräner Erster beenden.

Alles zur Auslosung lesen Sie hier bei FUSSBALL.DE!

Mit Lotte hofft auch die U23 des 1. FC Köln. Der Kölner Nachwuchs rangiert nach dem 1:2 gegen den FC Wegberg-Beeck auf Abstiegsplatz 15, würde aber in der Regionalliga bleiben, wenn Lotte den Aufstieg schafft und einen Platz frei macht. Der sportliche Klassenverbleib gelang RW Ahlen mit dem 2:1 gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach und dem SV Rödinghausen (2:2 gegen die SG Wattenscheid.)

Text: WFLV

Spielberechtigungen Regionalliga West