Westdeutscher Fussballverband e.V.
Futsal 30.09.2013

Bayer-Futsaler im Glück: Uerdingen
gewinnt Derby gegen Lions Düsseldorf

WFLV-Futsal-Liga

Uerdingen fuhr in Schwerte den Sieg gegen Düsseldorf ein. (Foto: Bayer Uerdingen)

3. Spieltag der WFLV-Futsal-Liga in Schwerte: Im Duell der Rheinischen Teams zwischen dem SC Bayer 05 Uerdingend und den TuRu Lions Düsseldorf hatte die Werksfünf letztlich glücklich die Oberhand. Mit einem letztlich schmeichelhaften 4:3 nehmen die Krefelder vor 150 Zuschauern drei wichtige Punkte mit nach Hause.

Bayer kontrollierte das Spiel fast über die gesamte Spielzeit. Die Tore von Mario dos Santos (3.) und Alexander Sokolowski (9.) und Heinze (17.) brachten ein vermeidlich komfortables Torepolster in die Halbzeitpause. Die 2. Hälfte war weitesgehend ruhig, bis nach dem 1:3 Anschlußtreffer der Düsseldorfer (36.) nochmal Hektik ins Spiel kam und Uerdingen die Kontrolle verlor.

Die Ergebnisse und die Tabelle der WFLV-Futsal-Liga finden Sie hier!

Uerdingens Heinze (38.) gelang das 4:1 per Strafstoß und das Spiel schien entschieden. Doch der ehemalige Bayer-Spieler, Jonathan Sehlinger, bis dahin auffälligster Spieler in Reihen der Düsseldorfer, erzielte noch zwei Tore (38./39.). Düsseldorf hatte Sekunden vor Schluß den Ausgleich auf dem Fuß, doch Torhüter Stavenhagen scheiterte per 10-Meter-Strafstoß an Uerdingens Torwart Manuel Klon, der mit einem überragenden Reflex den Sieg für seine Mannschaft sichern konnte.

Für den SC Bayer 05 spielten:
Klon, Gosses - dos Santos (1), el Ghoul, Sokolowski (1), Mota, Heinze (2), Saur, Pahl, Marijanovic, Romrig

Quelle: WFLV/Bayer Uerdingen

Spielberechtigungen Regionalliga West