Westdeutscher Fussballverband e.V.
Leichtathletik 23.10.2012

Björn Otto ist Europas Leichtathlet des Monats

Björn Otto: Europas Leichtathlet des Monats September

Schon die deutschen Leichtathletik-Fans hatten Stabhochspringer Björn Otto (LAV Bayer Uerdingen/Dormagen) zu ihrem „Ass des Monats September“ gewählt. Nun hat der 34-Jährige auch die Abstimmung des Europaverbands EAA für sich entschieden. Speerwerferin Babora Špotáková (Tschechische Republik) wurde zu Europas Leichtathletin des Monats gekürt.

Björn Otto präsentierte sich nach EM- und Olympia-Silber auch zum Jahresende noch in Topform: Beim Domspringen in Aachen schraubte er am 5. September den Deutschen Rekord auf 6,01 Meter. Das überzeugte Europas Leichtathletik-Gemeinschaft.

Auf Platz zwei der Abstimmung landete Zehnkämpfer Hans van Alphen (Belgien), der Mitte September das Mehrkampf-Meeting in Talence (Frankreich) mit 8.293 Punkten gewonnen hatte. Dritter wurde Großbritanniens Sprinthoffnung Adam Gemili.

 

Quelle: leichtathletik.de

Spielberechtigungen Regionalliga West