Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 05.08.2014

21.491 Zuschauer sehen 23 Tore

Boom in der Regionalliga West geht weiter

In Essen gab es den ersten Torjubel der Saison 14/15 (Foto: Mrugalla).

Der Auftakt der neuen Saison in der Regionalliga West konnte sich sehen lassen. Auf neun Plätzen gab es attraktive Spiele, die nahezu allesamt bis zur Schlussminute spannend blieben. Lediglich der SC Verl schaffte einen deutlichen Sieg mit drei Toren Differenz: Das 3:0 gegen Oberhausen brachte Verl auch sogleich die Tabellenführung.

Alles zum Eröffnungsspiel lesen Sie hier!

21.491 Zuschauer verfolgten die Partien live auf den Plätzen. Das ist ein überaus guter Zuschauerzuspruch, der den Positivtrend aus der vergangenen Saison bestätigt. Vor einem Jahr besuchten zwar etwas mehr Fans die Partien des 1. Spieltags (21.577 Zuschauer), damals lockte allerdings alleine Fortuna Köln bei seinem Heimspiel über 4200 Menschen an. Die Kölner sind mittlerweile in die 3. Liga aufgestiegen, doch auch ohne diesen Zuschauer-Magneten  boomt die Regionalliga mit nur noch 18 statt vorher 19 Mannschaften weiter.

Guter Besuch in Rödinghausen

Das belegt auch der SV Rödinghausen. Der Aufsteiger aus Westfalen begrüßte bei seiner Regionalliga-Premiere gegen den FC Kray direkt 1069 Zuschauer.

Die Fans sahen insgesamt 23 Tore. Mit je zwei Treffern machten Fatih Candan (Viktoria Köln) und Markus Hayer (SF Siegen) auf sich aufmerksam.

Jetzt fiebern alle dem 2. Spieltag entgegen.

Text: WFLV/Leroi

SC Verl - Rot-Weiß Oberhausen 3:0 (2:0)
Schiedsrichter: Bläser (Niederzier-Oberzier) - Zuschauer: 1010
   Tore: 1:0 Al Ghaddioui (9.), 2:0 Haeder (18.), 3:0 Mainka (88.)
   Rote Karten: - / Chougourou (78./grobes Foulspiel

Rot-Weiss Essen - SF Lotte 1:1 (1:0)
Schiedsrichter: Stegemann (Niederkassel) - Zuschauer: 10 260
   Tore: 1:0 Platzek (26.), 1:1 Batarilo-Cerdic (51.)

KFC Uerdingen - FC Schalke 04 U 23 1:1 (1:0)
Schiedsrichter: Waschitzki (Essen) - Zuschauer: 3100
   Tore: 1:0 Aydin (29.), 1:1 Hodja (55./Handelfmeter)
   Rote Karten: Weiler (54./Handspiel) / -

SF Siegen - VfL Bochum U 23 2:3 (2:3)
Schiedsrichter: Mitja Stegemann (Bonn) - Zuschauer: 1524
   Tore: 0:1 Stock (2.), 1:1 Hayer (11.), 2:1 Hayer (19.), 2:2 Forbes (22.), 2:3 Maria (29./Handelfmeter)
   Rote Karten: Bouadoud (46./grobes Foulspiel) / -

SV Rödinghausen - FC Kray 1:0 (1:0)
Schiedsrichter: Rott (Dortmund) - Zuschauer: 1069
   Tor: 1:0 Schneck (28.)

Viktoria Köln - Borussia Mönchengladbach U 23 3:1 (1:1)
Schiedsrichter: Weirich (Bergisch Gladbach) - Zuschauer: 973
   Tore: 1:0 Candan (40.), 1:1 Rodriguez (43.), 2:1 Candan (66.), 3:1 Wunderlich (82.)
   Rote Karten: - / Pisano (49./grobes Foulspiel)

Fortuna Düsseldorf U 23 - 1. FC Köln U 23 3:1 (1:1)
Schiedsrichter: Altgeld (Bochum) - Zuschauer: 566
   Tore: 1:0 Karpuz (13./Handelfmeter), 1:1 Cueto (35.), 2:1 Golley (82.), 3:1 Erat (88.)

FC Hennef - SC Wiedenbrück 0:1 (0:0)
Schiedsrichter: Heinrichs (Mönchengladbach) - Zuschauer: 786
Tor: 0:1 Kaptan (48.)

Wattenscheid 09 - Alemannia Aachen 0:1 (0:0)
Schiedsrichter: Storks (Velen) - Zuschauer: 2203
Tor: 0:1 Ernst (90.+1)
Gelb-Rote Karten: Khalil Mohammad (77./wiederholtes
Foulspiel) / -

 

Hier gelangen Sie zum Rahmenspielplan!

Hier geht es zum Statistik-Archiv für die Regionalliga-Saison 2013/14.

Spielberechtigungen Regionalliga West