Westdeutscher Fussballverband e.V.
Jugend-Fußball 05.05.2013

Spitzenduo schießt sich für Schlussspurt warm

C-Junioren-Regionalliga

Die Nachwuchs-Teams von Borussia Dortmund und dem VfL Bochum liefern sich weiter ein packendes Fernsuell um den Titel in der C-Junioren-Regionalliga West. Am 22. Spieltag feierten beide Teams deutlichen und schossen sich für den Schlussspurt warm. der BVB führt die Tabelle nach dem 5:0 gegen Arminia Bielefeld mit jetzt 53 Punkten an. Bochum setzte sich 4:0 gegen JFS Köln durch und kommt auf 50 Zähler.

Beim BVB überzeugte Zoran Martinovic mit einem Doppelpack, zudem trafen Amos Pieper, Sahin Kösecik und Berkant Güner. Bochum hatte seine Torschützen in Görkem Saglam (2), Alperen Sahin und Jonas Rüschenschulte. Auf dem dritten platz folgt Bayer Leverksuen. Die Werkself kam im Rheinderby gegen den 1. FC Köln zu einem 1:1.

Im Abstiegskampf musste sich Preußen Münster mit einem 2:2 gegen Alemannia Aachen begnügen. Münster (19 Punkte) bleibt oberhalb der Abstiegszone, Konkurrent RW Essen (18) setzte beim 5:0 gegen Fortuna Düsseldorf allerdings ein bemerkenswertes Signal. Schalke und Borussia Mönchengladbach trennten sich 0:0.

Quelle: WFLV/Leroi

Spielberechtigungen Regionalliga West