Westdeutscher Fussballverband e.V.
Freizeit- und Breitensport 10.08.2012

Der "Kick" für jung und alt
beim Festival des Breitenfußballs

Es hätte mit dem Teufel zugehen müssen, wäre das „Festival des Breitenfußballs“ am Samstag, 2. Juni 2012, in der Sportschule Wedau kein Erfolg geworden. Die Voraussetzungen waren aufgrund des fantastischen Fußballwetters hervorragend. Bei einer leichten Brise und strahlendem Sonnenschein vergnügten sich bei der Großveranstaltung wieder verschiedene Breitensportteams auf den Rasen-Kleinfeldern in Wedau.

Man sah zumeist gut gelaunte Sportler und eine engagierte Turnierleitung. So zeigte sich in einer tollen Veranstaltung in der Sportschule Wedau der Spaß am Breitenfußball in all seinen Facetten - von den Ü40-/Ü50-Oldies bis hin zu den Ladies, von den Hobbykickern bis hin zu Fußballtennis-Spezialisten. Mit Begeisterung und Gefühl am Ball schnürten am Samstag fast 700 Breitenfußballer/innen ihre Schuhe. Mit viel Spielverstand und technischem Geschick begegneten sich die Teams in teilweise spannenden Begegnungen, die auch den zahlreichen Besuchern an den Sportschulplätzen beste Unterhaltung boten.

Vereint waren junge und ältere Talente beim Fußballtennis. Der Sport, der weniger laufintensiv, aber dafür technisch umso anspruchsvoller ist, präsentierte sich den interessierten Blicken der übrigen Fußballer/innen und konnte wieder einmal neue Fans gewinnen. Diese sahen beim „Spiel über das Netz“ packende Duelle, artistische Einlagen, gut gelaunte Gesichter und ehrgeizige Sportler mit viel Gefühl im Fuß.

Als zuständiger Ausschussvorsitzender und Präsidiumsmitglied im FVN abschließend hierzu Georg Lörcks: „Egal ob Frauen oder Männer - wer einmal mit dem Fußballfieber infiziert wurde, möchte seinem liebsten Hobby auch im Alter nachgehen, solange er/sie kann. Unsere Breitensportangebote wie z.B. Oldie-Kreisspielrunden richten sich genau an diese Gruppen und bieten den älteren Jahrgängen auch nach dem "Karriereende" im traditionellen Leistungsfußball eine regelmäßige, sportliche Heimat“.

Die einzelnen Sieger haben nun die ehrenvolle Aufgabe, den Fußballverband Niederrhein auf westdeutscher Ebene am 1.9.2012 ebenfalls in Wedau zu vertreten. Am Ende wartet dann mit etwas Glück sogar der DFB mit einer Oldie Ü40-Turniereinladung nach Berlin?!

Ganz nach dem Motto: Breitensport- der "Kick" im Alter.

Spielberechtigungen Regionalliga West