Westdeutscher Fussballverband e.V.
Jugend-Fußball 16.02.2013

Dortmunder Nachwuchs macht beim 4:1 das Dutzend voll

C-Junioren-Regionalliga West

Der Nachwuchs von Borussia Dortmund hat beim 4:1-Erfolg gegen RW Essen am 14. Spieltag in der C-Junioren-Regionalliga West ihren zwölften Sieg gefeiert und somit das Dutzend vollgemacht. Mit 38 Punkten rangiert der BVB weiter an der Tabellenspitze. Verfolger 1. FC Köln weist 30 Zähler auf. Bochum (28) und Leverkusen (27) folgen auf den Plätzen, haben allerdings noch ein Nachholspiel in der Hinterhand.

Dario Scuderi eröffnete den Dortmunder Torreigen, zudem waren Amos Pieper, Tarik Kurt und Dzenis Burnic erfolgreich. Alle Treffer fielen bereits vor der Pause. Der 1. FC Köln setzte sich durch einen Treffer von Salih Özcan mit 1:0 gegen Schalke 04 durch.

Keine Tore wurden zwischen Borussia Mönchengladbach und Fortuna Düsseldorf erzielt. Preußen Münster feierte beim 3:1 gegen den MSV Duisburg einen wichtigen Triumph im Abstiegskampf. Das gilt auch für Arminia Bielefeld mit dem 2:0 gegen Alemannia Aachen.

Spielberechtigungen Regionalliga West