Westdeutscher Fussballverband e.V.
Allgemein 14.02.2013

Einladung zum Kunstrasenseminar

Kunstrasenseminar

Kunstrasenplätze setzen sich in der Vereinslandschaft immer weiter durch und wecken damit Begehrlichkeiten bei all denen, die mit ihren Platzanlagen bislang nicht zufrieden sind. Vor allem das Wetter der letzten Wochen hat wieder vielen Vereinen gezeigt, dass ein Kunstrasenplatz besonders im Winter große Vorteile mit sich bringt. Gemeinsam mit den Fachleuten der Firma Polytan, sowie Sportgeräteanbieter Erhard Sport, bietet der FVM daher auch 2013 wieder ein Kunstrasenseminar an, um die Vereine und Kommunen von der Planung eines Kunstrasenplatzes über die Finanzierung bis hin zum Sicherheitsaspekt bei der Auswahl von Fußballtoren umfassend zu informieren.

Bereits in den Vorjahren war das Interesse an diesen Seminaren groß. Auch 2013 soll der Wissensdurst zum Thema Kunstrasenplatz-Bau gestillt werden: Welches Kunststoffrasensystem eignet sich am besten für welchen Platz? Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden? Wie lange dauert der Umbau eines Tennenplatzes in ein Kunstrasenspielfeld, welcher Rasenbelag ist der beste für die individuellen Vereinsbedürfnisse und mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Mit den Experten für Kunstrasenbau und Pflege der Firma Polytan, sowie einem unabhängigen Finanzexperten wird den Interessenten eine kompetente und umfassende Beratung angeboten. Außerdem präsentiert mit der Firma Erhard Sport ein weiterer Experte alles Wissenswerte zum Thema „Das sichere Fußballtor: Minimiertes Verletzungsrisiko durch versenkbaren Bodenrahmen“, und zur Kippsicherung bei mobilen Toren.

Vertreter aus Vereinen und Kommunen sind herzlich zu diesem kostenlosen Info-Abend des Fußball-Verbandes Mittelrhein und der Firma Polytan eingeladen.

Wann:       Mittwoch, 20. März 2013
Uhrzeit:     16.00-21.00 Uhr
Wo:           Sportschule Hennef

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die FVM-Mitarbeiterin Kathrin Schäferling: E-Mail: kathrin.schaeferling(at)fvm.de; Tel.: 02242/91875-28.

Hier gehts zur Anmeldung über lehrgangsplan online!

Bitte beachten Sie: Aus technischen Gründen ist eine Anmeldung ohne Angabe der Bankverbindung nicht möglich (auch wenn es sich um ein kostenloses Angebot handelt). Damit Ihre Anmeldung registriert wird, geben Sie bitte einfach die Bankverbindung ein, die wir bei der Beschreibung des Seminars im Lehrgangsplan unter "Hinweis" eingestellt haben.


Hier gibt's das Programm:

 

Spielberechtigungen Regionalliga West