Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 01.10.2012

FC Kray feiert 25-jähriges Bestehen

Nach dem Regionalliga-Aufstieg im Juni steigt beim FC Kray die nächste große Sause. Am Dienstag (2. Oktober) ab 19.30 Uhr wird in der Jugendhalle an der Marienstraße das 25-jährige Fusionsjubiläum gefeiert. Von den drei „Fusions-Fürsten“ (eine liebevolle Namensgebung des bereits verstorbenen langjährigen Kassierers Heinz Schlaak), die 1987 die Vereinigung der Vereine VfL Kray und DJK Kray 09 maßgeblich vorangetrieben hatten, werden Wolfgang Keiter und Rudi Risse mit dabei sein. Hans-Jürgen Thielen kann wegen eines lange geplanten Urlaubs leider nicht kommen.

Eröffnet wird der bunte Abend von FCK-Eigengewächs André „der Wendler" Fuest mit der Vereinshymne „Hey, wir wolln die Krayer sehn“. Nach den Eröffnungsreden und Dankesworten wird Susan Kent mit ihrer Parodie-Show für Stimmung sorgen. Es folgt ein Auftritt der Girls von „3st“, die schon bei der 100-Jahresfeier mächtig aufgetrumpft hatten, ehe die Tanzfläche geöffnet wird.

Der Eintritt kostet 10 Euro. Im Vorverkauf wurden bereits über 170 Tickets abgesetzt, mehr als  80 Ehrengäste und Sponsoren haben zugesagt.

 

Steckbrief:
FC Kray

Geschäftsstelle

Buderusstr. 20a
45307 Essen

Telefon: (0201) 595006
Telefax: (0201) 8524740
E-Mail:
Internet: www.fckray.de

Stadion

KrayArena
Buderusstr. 20
45307 Essen

Telefon: (0201) 595006
Telefax: (0221) 8524740
Spielberechtigungen Regionalliga West