Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 23.03.2015

Fernduell um die Tabellenspitze:
Aachen jagt Mönchengladbach

26. Spieltag in der Regionalliga West

Alemannia Aachen bleibt den U23-Fußballern von Borussia Mönchengladbach im Kampf um die Tabellenführung in der Regionalliga West auf den Fersen. Am 26. Spieltag feierte die Alemannia durch den späten Treffer von Fabian Graudenz (85. Minute) den 1:0-Erfolg gegen die U23 des VfL Bochum und ist seit nunmehr 19 Partien hintereinander ohne Niederlage.

Der Gladbacher Nachwuchs gewann per 5:1 gegen die U23 des 1. FC Köln deutlich und behauptete die Spitzenposition vor den punktgleichen Aachenern. Die Borussia bestreitet außerdem noch eine Nachholpartie gegen den SV Rödinghausen.

Die Statistik zum Spieltag finden Sie hier!

Im Abstiegskampf schöpfen die Sportfreunde Siegen mit dem 3:1-Triumph gegen den KFC Uerdingen wieder Hoffnung. Sechs Punkte beträgt der Siegener Rückstand auf die SG Wattenscheid, die sich durch ihre 3:4-Niederlage nicht von der Abstiegszone lösen konnte. Die Sportfreunde haben in Nachholspielen die Möglichkeiten, weiteren Boden gut machen.

Text: WFLV

Spielberechtigungen Regionalliga West