Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 06.03.2014

Fortuna Köln baut Tabellenführung aus -
Lotte 1:1 gegen Aachen - 0:0 im Revier-Klassiker

Regionalliga West

Wieder erfolgreich für Fortuna Köln: Ercan Aydogmus.

Die Fußballer von Fortuna Köln haben ihre Perspektive im Aufstiegskampf der Regionalliga West weiter verbessert. Am 25. Spieltag setzte sich das Team von Trainer Uwe Koschinat 3:1 gegen die U 23 von Schalke 04 durch und baute die Führung an der Tabellenspitze auf sieben Punkte Vorsprung auf Verfolger Sportfreunde Lotte aus. Lotte kam im durch Sport1 übertragenen Live-Spiel gegen Alemannia Aachen nicht über 1:1 hinaus.

Die Statistik zum Spieltag finden Sie hier!

Die Sportfreunde Siegen sind nach dem 2:0 über den SC Wiedenbrück Dritte. RW Essen musste sich vor 10 007 Zuschauern im Revier-Klassiker der ehemaligen Bundesligisten gegen RW Oberhausen mit einem 0:0 begnügen. RWE holte aus den zurückliegenden sieben Spielen nur einen Sieg und bleibt im Tabellen-Mittelfeld.

Der SV Lippstadt beendete beim 2:1 gegen SSVg Velbert die Serie von 19 Partien ohne Sieg, rangiert jedoch weiter tief in der Abstiegszone. Der KFC Uerdingen erarbeitete sich mit dem 0:0 gegen die U 23 des 1. FC Köln einen Punkt im Kampf um den Klassenverbleib.

Quelle: WFLV/Leroi

Spielberechtigungen Regionalliga West