Westdeutscher Fussballverband e.V.
Jugend-Fußball 24.05.2013

Freie Seminarplätze für Fortbildung
zum Thema Fußball und Kita

Freie Seminarplätze

Fußball ist das beliebteste Ballspiel der Kinder, auch im Kleinkind- und Vorschulalter. Das sollen auch die Erzieher/innen beim Spielen und Bewegen mit Ball und Fuß erfahren. Hierfür bietet der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) am Mittwoch, 26. Juni 2013 ein Fortbildungsseminar für Erzieher/innen an, die noch nie Fußball gespielt haben und es gerne ausprobieren möchten und für diejenigen, die bereits gerne Fußball spielen.

Das Seminar steht unter dem Titel „Kinderwelt ist Bewegungswelt und vor allem eine Fußball spielende Welt auch in Kindertageseinrichtungen“. Dabei probieren Sie die notwendigen altersgerechten Grundfertigkeiten für ein erstes Gelingen des Spiels aus und erfahren, welche kindgerechten Spielformen des „großen Spiels“ die Spielfreude bei Jungen und Mädchen wecken. Die Fortbildung bietet den Teilnehmern und Teilnehmerinnen vielfältige, spielerische und methodische Anregungen, damit sie entwicklungsgerechte Bewegungsanlässe für Kinder im Kleinkind- und Vorschulalter angemessen bereitstellen können.

Die praktischen Inhalte sind kombiniert mit theoretischem Hintergrundwissen und pädagogischen Sichtweisen, sowie Aspekten der ganzheitlichen kindlichen Persönlichkeitsentwicklung und -förderung.

Da die Fortbildung ist auf 50 Teilnehmer-Plätze begrenzt ist, richtet sich die Teilnahme nach dem Eingang der Anmeldung. Die Kosten der Fortbildung übernimmt der FLVW. Fahrtkosten müssen selbst getragen werden. Diese Fortbildung wird mit 8 LE für die Verlängerung der BiKuV-Lizenz des LSB NRW angerechnet.

Das Seminar findet am 26. Juni 2013  in der Zeit von 09:45 Uhr bis 17:30 Uhr im SportCentrum Kamen•Kaiserau statt. Das Anmeldeformular sowie das Programm können Sie hier herunterladen:



Spielberechtigungen Regionalliga West