Westdeutscher Fussballverband e.V.
Futsal 06.11.2014

Kracher in Schwerte: Holzpfosten empfängt Münster

WFLV-Futsal-Liga

In Schwerte sind die Futsal-Fans heiß auf das Top-Spiel (Foto: WFLV/Leroi).

An diesem Samstag treffen in der WFLV-Futsal-Liga um 18:00 Uhr mit MCH Sennestadt und Futsal Selecao Wuppertal zwei direkte Tabellennachbarn aufeinander. Die Bielefelder konnten nach zwei Niederlagen den dritten Saisonsieg einfahren, während die Wuppertaler nach den ersten beiden Saisonsiegen in Folge eine 9:4 Niederlage gegen Holzpfosten Schwerte einstecken mussten. Gewinnt Futsal Selecao Wuppertal, können sie punktemäßig mit den Bielefeldern gleichziehen. Sollte MCH Sennestadt das Spiel für sich entscheiden können, würden sie ein Sechs-Punkte-Polster auf den ersten Abstiegsrang aufbauen.

Um 19:00 Uhr kommt es in Düsseldorf zum Duell zwischen den Futsal Lions Düsseldorf und den Futsal Panthers Köln. Die Düsseldorfer haben bis jetzt alle sechs Spiele in der WFLV-Futsal-Liga verloren, während der Aufsteiger aus Köln bereits vier Siege verbuchen kann und auf dem dritten Tabellenrang steht. Für die Düsseldorfer kann es nur darum gehen, die starke Leistung gegen UFC Münster zu bestätigen und endlich die ersten Punkte einzufahren. Die Kölner, deren formuliertes Ziel der Klassenerhalt war, wollen den dritten Sieg in Serie einfahren, um den Abstand auf die Abstiegsplätze zu vergrößern.

Um 20:00 Uhr kommt es zu einem echten Kracher in Schwerte, wenn der Meister der Saison 2013/2014 auf den Vizemeister im DFB-Futsal-Cup trifft. UFC Münster möchte die weiße Weste ohne Saisonniederlage behalten und die Siegesserie von fünf gewonnenen Partien in Serie weiter ausbauen. Die Holzpfosten werden alles versuchen, um mit den lautstarken Fans im Rücken die Punkte zu Hause zu behalten. Gelingt den Holzpfosten ein Sieg gegen den Tabellenführer, schrumpft der Vorsprung von UFC Münster auf zwei Punkte. Die Bilanz spricht für Münster, die drei der letzten vier Begegnungen für sich entscheiden konnten. Das letzte Spiel jedoch gewann Holzpfosten Schwerte mit 4:2. Der Stellenwert dieses Spiel für Futsaldeutschland wird durch die Anwesenheit von DFB-TV vor Ort verdeutlicht. Das Spiel wird aufgezeichnet und bei DFB-TV online gestellt.

Um 20:05 Uhr möchte der Tabellenzweite Bayer 05 Uerdingen einen eventuellen Ausrutscher des UFC Münster nutzen und mit einem Sieg gegen die Futsal Sportfreunde Siegen an die Tabellenspitze zurückkehren. Siegen möchte in die Erfolgsspur zurück, wofür aber eine deutliche Leistungssteigerung nach der 2:7 Niederlage gegen Sennestadt notwendig ist. Die letzten vier Begegnungen und die Partie im Pokal letztes Jahr konnten die Krefelder alle für sich entscheiden. Beim 1:2 in der Rückrunde der letzten Saison kamen die Siegener einem Punktgewinn am nächsten.

Zum Rückblick auf den 6. Spieltag gelangen Sie hier!

Abschließend kommt es um 20:30 Uhr zwischen den Bonner Futsal Lions und Futsalicious Essen zum Duell zweier Aufsteiger. Bonn konnte mit dem 6:4 Sieg gegen Sennestadt erst einen Saisonsieg abliefern, schaffte es aber an den ersten beiden Spieltagen zwei Unentschieden einzufahren. Die Essener verloren bisher alle Partien und möchten endlich ihr erstes Erfolgserlebnis in der neuen Liga feiern. Die Bonner schafften es am vergangenen Spieltag beinahe einen Punkt gegen den Tabellenzweiten aus Krefeld zu holen, verloren das Spiel aber in letzter Sekunde. Die Essener konnten gegen Köln erst in der zweiten Hälfte überzeugen und müssen versuchen, diese Leistung erneut abzurufen. Bonn hält mit einem Sieg den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze, während Essen den Anschluss erst einmal herstellen muss.

Autor: Marcel Sura/WFLV

Spielberechtigungen Regionalliga West