Westdeutscher Fussballverband e.V.
Jugend-Fußball 02.06.2013

Gladbacher Fußball-Mädchen
schlagen Warendorf - Rhade hält Anschluss

B-Juniorinnen-Regionalliga West

In der B-Junioren-Regionalliga West bleibt der Kampf um die Tabellenführung auch nach dem vorletzten Spieltag spannend. Spitzenreiten Borussia Mönchengladbach U 16 konnte beim 3:1 gegen Warendorfer SU einen direkten Konkurrenten distanzieren. Der FC Rhade hält auf dem zweiten Platz (27 Punkte) Anschluss zu Gladbach (29).

Die Entscheidung um die Meisterschaft fällt folglich erst am 8. Juni, wenn Rhade gegen Wickede/Ruhr antritt und auch Gladbach zeitgleich Heimrecht gegen Iserlohn hat.

Am 13. Spieltag setzte sich Rhade durch den Treffer von Jana Krystek in der 7. Minute 1:0 gegen Iserlohn durch. Beim Mönchengladbacher 3:1-Erfolg gegen Warendorf überzeugte Gaby Catharina Maria Mevissen mit einem Doppelpack. Auch Karlijn Ida Jo Koerts traf für Gladbach.

Mit 7:0 setzte sich Alemannia Aachen gegen Wickede/Ruhr durch, Iserlohn bezwang zudem Fortuna Köln 4:1.

Quelle: WFLV/Leroi

Spielberechtigungen Regionalliga West