Westdeutscher Fussballverband e.V.
Jugend-Fußball 10.03.2013

Gladbacher Fußballmädchen
stürmen an die Regionalliga-Spitze

Die Fußballerinnen von Borussia Mönchengladbach haben mit einem Kantersieg die Tabellenspitze in der B-Juniorinnen-Regionalliga West erobert. Am 4. Spieltag setzte sich das Team von Trainer Andreas Moratschke mit 7:1 gegen Fortuna Köln durch. Mit gleich vier Treffern setzte sich Karlijn Ida jo Koerts in Szene, zudem traf Gaby Mevissen doppelt, Celine Knapstein steuerte ein Tor bei.

Mönchengladbach profitierte beim Sturm an die spitze vom 0.0 des vorherigen Tabellenführers Warendorfer SU gegen den FC Rhade. Gladbach und Warendorf weisen nun jeweils sieben Punkte auf.

Der FC Iserlohn feierte beim 2:1 gegen TuS Wickede/Ruhr den ersten Saisonsieg. Die Partie zwischen Borussia Bocholt und Alemannia Aachen musste abgesagt werden.

Spielberechtigungen Regionalliga West