Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 09.12.2013
Bochums Keeper Michael Esser hielt mit seinen Paraden den Sieg fest. (Foto: Mrugalla)

Herbstmeister Fortuna Köln
baut Vorsprung aus: Lotte verliert

19. Spieltag in der Regionalliga West

Fortuna Köln hat den Aufstieg in die 3. Fußball-Liga fest im Visier. Zum Abschluss der Hinrunde in der Regionalliga West konnte sich der Traditionsverein die Herbstmeisterschaft sichern und seinen Vorsprung an der Tabellenspitze ausbauen. Das Team von Trainer Uwe Koschinat musste sich gegen Fortuna Düsseldorf U 23 zwar mit einem 2:2 begnügen, profitierte aber von der 1:2-Niederlage des Verfolgers Sportfreunde Lotte gegen die U 23 des VfL Bochum. Für den Vorjahresmeister aus Lotte war es erst die zweite Niederlage in dieser Saison.

Die Statistik zum Spieltag finden Sie hier!
 
Der SV Lippstadt konnte am Sonntag seine Negativserie nicht beenden und ist nach dem 1:2 gegen den SC Wiedenbrück seit 14 Partien ohne Sieg. Die SG Wattenscheid landete beim 1:0 gegen RW Oberhausen einen wichtigen Triumph im Abstiegskampf, der SC Verl bestätigte seinen Aufwärtstrend mit dem 2:0-Sieg gegen den Nachwuchs von Bayer Leverkusen. Alemannia Aachen musste beim 1:2 gegen Schalke II einen Rückschlag hinnehmen.
 
Wegen widriger Witterungsbedingungen wurden am 19. Spieltag drei Partien abgesagt. Die Nachholtermine finden Sie hier!

Quelle: WFLV/Leroi

Spielberechtigungen Regionalliga West