Westdeutscher Fussballverband e.V.
Allgemein 26.02.2013

Bau und Finanzierung von Kunstrasenplätzen

Infoabend in Hennef

Kunstrasenseminar

Der Fußball-Verband Mittelrhein und seine Partner bieten am 20. März 2013 von 16.00 bis 21.00 Uhr in der Sportschule Hennef einen kostenlosen Infoabend für Vertreter aus Vereinen und Kommunen zum Thema „Bau und Finanzierung von Kunstrasenplätzen“ an.

Auf Fragen wie „Welches Kunststoffrasensystem eignet sich am besten für welchen Platz? Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden? Wie lange dauert der Umbau eines Tennenplatzes in ein Kunstrasenspielfeld, welcher Rasenbelag ist der beste für die individuellen Vereinsbedürfnisse und mit welchen Kosten ist zu rechnen?“ antworten die Experten für Kunstrasenbau und Pflege sowie ein unabhängiger Finanzierungsfachmann.

Außerdem präsentiert ein weiterer Experte Wissenswertes zum Thema „Das sichere Fußballtor: Minimiertes Verletzungsrisiko durch versenkbaren Bodenrahmen“ und zur Kippsicherung bei mobilen Toren.

Interessierte finden alle Informationen und das Anmeldeformular unter www.fvm.de.

 

Quelle: FVM

Spielberechtigungen Regionalliga West