Westdeutscher Fussballverband e.V.
Fußball-Allgemein 26.02.2015

Informationsveranstaltungen Bau und Finanzierung von Kunstrasenplätzen

Bau und Finanzierung von Kunstrasenplätzen

Der Fußball-Verband Mittelrhein und seine Partner Polytan und artec Sportgeräte bieten am 24. März 2015 von 16.00 bis 21.00 Uhr eine kostenlose Infoveranstaltung für Vertreter aus Vereinen und Kommunen zum Thema „Bau und Finanzierung von Kunstrasenplätzen“ an. Das Seminar findet in der Sportschule Hennef statt. Ein weiteres Seminar wird im Herbst 2015 im Aachener Raum angeboten, ein genauer Termin und der Veranstaltungsort stehen noch nicht fest.

Auf Fragen wie „Welches Kunststoffrasensystem eignet sich am besten für welchen Platz? Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden? Wie lange dauert der Umbau eines Tennenplatzes in ein Kunstrasenspielfeld, welcher Rasenbelag ist der beste für die individuellen Vereinsbedürfnisse, welche Qualitätsanforderungen müssen beachtet werden und mit welchen Kosten ist zu rechnen?“ antworten die Experten für Kunstrasenbau und Pflege der Firma Polytan sowie ein unabhängiger Finanzierungsfachmann. Ein Referent der artec Sportgeräte GmbH informiert die Teilnehmer über Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen bei der Anschaffung und im Betrieb von Sportgeräten.

Interessierte finden alle Informationen unter www.fvm.de und können sich über den „FVM-Lehrgangsplan online“ anmelden.

 

Quelle: FVM

Spielberechtigungen Regionalliga West