Westdeutscher Fussballverband e.V.
Futsal 21.03.2013
Halbfinale in Münster.

Spannung, Tricks und Emotionen: Die Futsal-Fans in NRW fiebern dem Traum-Finale um den DFB-Futsal-Cup 2013 entgegen. Vor den Halbfinals am Wochenende steht jedenfalls fest, dass für die West-Vertreter UFC Münster und Bayer Uerdingen alles drin ist. Münster hofft im Halbfinale am Samstag in heimischer Halle natürlich auf die lautstarke Unterstützung seiner Fans.

Alles zu den Viertelfinalspielen lesen Sie hier!

Spätestens nach dem Viertelfinal-Spektakel ist der Futsal-Sport in Krefeld angekommen. Mit der Qualifikation zum DFB-Futsal-Cup Viertelfinale sicherten sich die Filigrantechniker vom Löschenhofweg Ende Februar das sportliche Minimalziel. Die Kür, die Ausrichtung eines Heimspiels auf DFB-Ebene gegen den Norddeutschen Futsal-Meister SC Yasar Hamburg, stellte die Macher im Hintergrund vor eine große Herausforderung. Die Umsetzung der DFB-Richtlinien zu den Themen Sicherheit und Organisation sowie die Bewerbung des Heimspiels gelang mit Bravur.

Uerdingen - Münster: Das Duell ist im Finale möglich (Foto: UFC Münster).

DFB-Match-Delegierter Fred Michalsky: "Wir haben hier beste Bedingungen vorgefunden. Hier in Uerdingen wird bereits auf hohem Niveau gearbeitet. Der DFB ist erfreut, dass sich ein so großer Traditionsverein wie der SC Bayer 05 Uerdingen für die aufstrebende Fußball-Variante Futsal einsetzt. Wir erhoffen uns einen positiven Effekt in der Weiterentwicklung von Futsal in der Stadt und Region".

"Wegen solcher dramatischen Spiele liebe ich Futsal. Dazu die sensationelle Stimmung in der Halle. Yasar, war individuell sehr stark, hat uns alles abgefordert und eine tolle Moral gezeigt. Wir wurden letztlich für unseren Mut und Kampfgeist belohnt. Ein traumhafter Futsal-Tag," fasst der Uerdinger Benny Sahel das Viertelfinalspiel zusammen.

DFB-Finalkonzept in der Schublade

Chef-Organisator Heiner Gesthüsen vom SC Bayer 05 Uerdingen strahlte vor Freude."Wir sind froh die DFB-Vorgaben der Veranstaltung zufriedenstellend umgesetzt zu haben. Die Halle war mit 350 Zuschauern und VIP-Gästen sehr gut gefüllt und die Stimmung auf der Tribüne war - auch dank der Percussion-Gruppe "Sambazillus" - sensationell. Jetzt wollen wir dem Krefelder Publikum auch gerne das DFB-Finale präsentieren. Auch die UEFA und der FC Barcelona könnten jetzt kommen", witzelte Gesthüsen mit einem Augenzwinkern und begab sich unmittelbar nach Schlusspfiff mit den angereisten DFB-Vertretern zum Vorgespräch für ein mögliches DFB-Event in Krefeld.

 

Sollte der SC Bayer 05 Uerdingen beim Halbfinalspiel auswärts beim amtierenden Deutschen Meister der Panthers Hamburg am kommenden Sonntag tatsächlich gewinnen, würde der SC Bayer 05 mit Heimrecht am 7. April am Löschenhofweg mit DFB-Unterstützung richtig groß aufgefahren. Gegner wäre dann der Sieger der 2. Halbfinalpartie UFC Münster gegen SD Croatia Berlin, den Rekordmeistern (je 2x) der jungen deutschen Futsal-Geschichte.

Die Spielansetzungen des DFB-Futsal-Cup, Halbfinale:

23.03., 15 Uhr, UFC Münster - SD Croatia Berlin

24.03., 11 Uhr, Panthers Hamburg - SC Bayer 05 Uerdingen (Sieger mit Heimrecht)

Das mögliche Finale in Krefeld ist für den 07.04.13, 13 Uhr angesetzt.

Quelle: WFLV/Leroi/Vereine

Spielberechtigungen Regionalliga West