Westdeutscher Fussballverband e.V.
Leichtathletik 05.05.2014

Julian Reus in Jamaika 20,94 Sekunden über 200 m

Reus wurde bei leichtem Rückenwind Sechster

Der Wattenscheider Sprinter Julian Reus hat auf Jamaika seinen Saisoneinstand über 200 Meter gegeben. In der Hauptstadt Kingston wurden für den Deutschen Doppelmeister 20,94 Sekunden gestoppt. Damit wurde Reus bei leichtem Rückenwind Sechster.

Rang eins für den Jamaikaner Rasheed Dwyer (20,53 sec), eine Hundertstel dahinter der US-Sprinter Curtis Mitchell, gefolgt vom Jamaikaner Jason Livermore mit einer weiteren Hundertstel Abstand. Vor einer Woche war Julian Reus in Clermont in die Saison eingestiegen und hatte dabei gleich die EM-Norm für die kürzere Sprintstrecke unterboten: 10,21 Sekunden über 100 Meter. Die 200-Meter-A-Norm des DLV für Zürich liegt bei 20,60 Sekunden.

Quelle: FLVW/Michael Ragsch

Spielberechtigungen Regionalliga West