Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 27.10.2016

Kantersieg gegen Sprockhövel: 1. FC Köln verschafft sich Luft

Nachholspiel in der Regionalliga West

Die Regionalliga West gehört zum Unterbau des 3. Fußball-Liga.

Im Rennen um den Klassenverbleib in der Regionalliga West hat sich der U23-Nachwuchs des 1. FC Köln etwas Luft verschafft. In einer Nachholpartie vom 7. Spieltag beim Aufsteiger TSG Sprockhövel kam die Mannschaft von FC-Trainer Stefan Emmerling zu einem 5:0 (2:0)-Kantersieg.

Beim bisher höchsten Erfolg in dieser Saison trafen Michael Klauß (7./64.), Lukas Klünter (20.), Marco Ban (50.) und der eingewechselte Jens Bauer (77.). Dank des Sieges haben die Kölner nun sechs Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone.

Neuling Sprockhövel verpasste es dagegen, den Rückstand von acht Punkten auf einen Nichtabstiegsplatz zu verkürzen. Zuvor hatte die TSG dreimal in Folge nicht verloren. Text: FUSSBALL.DE/mspw

Spielberechtigungen Regionalliga West