Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 20.11.2014

Spieltage 20 und 21 der
Regionalliga West zeitgenau angesetzt

Klassiker in Aachen - Zuschauerrekord im Visier

Die Spieltage 16 bis 19 der Regionalliga West wurden zeitgenau angesetzt.

Der Spielleiter der Regionalliga West, Reinhold Spohn, hat die zeitgenauen Spielansetzungen für die Spieltage 20 und 21 der Saison 2014/2015 vorgenommen.

Mit dem 20. Spieltag startet die Regionalliga West aus der Winterpause und geht direkt in die heiße Phase. Zum Auftakt erwartet Alemannia Aachen am 7. Februar (14 Uhr) zum Top-Spiel im Tivoli-Stadion seinen Rivalen Rot-Weiss Essen. Hier könnten Weichen im Aufstiegskampf gestellt werden.

Gut möglich, dass bei diesem Klassiker auch der bisherige Publikumsrekord von 14.145 Zuschauern in der Regionalliga West übertroffen wird.

Die Ansetzungen wurden unter Berücksichtigung der Restriktionen der Sicherheitsbehörden, den Ansetzungen in den Bundesligen, den Vereinbarungen mit Sport1 aus dem bestehenden Fernsehvertrag und den Wünschen der Vereine und Kapitalgesellschaften erstellt.

Die Termine entnehmen Sie bitte dem unten angefügten Download.

RLW-Spielansetzungen 14-15 Spieltage 20 und 21

RLW-Spielansetzungen 14-15 Spieltage 20 und 21

pdf 122 kB
Download

 

Spielberechtigungen Regionalliga West