Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 12.05.2013

Kracher in der Aufstiegs-Relegation:
West-Meister spielt gegen RB Leipzig

SF Lotte oder Fortuna Köln

Lotte und Fortuna Köln kämpfen um die West-Meisterschaft. (Foto: Mrugalla)

Diese Los ist ein echter Kracher: Der ambitionierte Fußball-Regionalligist RB Leipzig trifft in der Aufstiegs-Relegation zur 3. Liga auf den Meister der Regionalliga West. Das ergab die Auslosung am Sonntag in der Halbzeitpause des Ligaspiels zwischen den bereits als Meister der Nordost-Staffel feststehenden Leipzigern und dem FSV Zwickau.

Alles zum 36. Spieltag in der Regionalliga West lesen Sie hier!

Der erste Platz im Westen wird noch im Fernduell zwischen Sportfreunde Lotte und Fortuna Köln ausgemacht. Die Meisterschaft in der Regionalliga West machen die Sportfreunde Lotte und die Domstädter unter sich aus. Die von Red Bull gesponserten Leipziger haben in den nach Europapokal-Modus ausgetragenen Entscheidungsspielen zuerst Heimrecht.

Zudem trifft der Meister der Regionalliga Nord, Holstein Kiel oder der TSV Havelse, auf den Ersten der Regionalliga Südwest. Das ist derzeit Hessen Kassel. Außerdem spielt der Zweite der Regionalliga Südwest, aktuell der SV Elversberg, gegen den TSV 1860 München II. Die Münchner stehen bereits als Meister in der Regionalliga Bayern fest. Die Relegationsspiele zur 3. Fußball-Liga sollen am 29. Mai und 2. Juni stattfinden.

Spielberechtigungen Regionalliga West