Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 01.09.2012

Schalke schlägt Gladbach -
Kray verliert Spiel und zwei Rotsünder

Für Hussein Allouche und den FC Kray gab es nichts zu holen. (Foto: Revierfoto)

Die Reserve des FC Schalke 04 bleibt in der Regionalliga West auf Erfolgskurs. Die Mannschaft von Trainer Bernhard Trares fuhr zum Auftakt des 6. Spieltages einen 3:0 (0:0)-Auswärtssieg bei der U 23 von Borussia Mönchengladbach ein und kam damit im sechsten Saisonspiel bereits zum fünften Dreier. Mit jetzt 15 Punkten zogen die „Knappen“ mit Tabellenführer FC Viktoria Köln gleich.

Abwehrspieler Boné Uaferro (61.) brachte die Gäste aus Gelsenkirchen in Führung. Der eingewechselte Philipp Max (69.), Sohn des früheren Bundesliga-Torschützenkönigs Martin Max, baute den Vorsprung mit einer Direktabnahme aus. Für beide war es jeweils der erste Saisontreffer. Den Schlusspunkt setzte Alban Sabah (88.). Die Gladbacher kassierten bereits ihre zweite Niederlage hintereinander.

Für den gut gestarteten Aufsteiger FC Kray wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Nach zuvor zwei Siegen mussten sich die Essener im Nachbarschaftsduell bei der U 23 des VfL Bochum 0:1 (0:0) geschlagen geben. Mit seinem fünften Saisontreffer entschied VfL-Torjäger Daniel Engelbrecht (69.) die Partie im Wattenscheider Lohrheidestadion.

Der FC Kray verlor zu allem Überfluss auch noch zwei Spieler. Georgios Ketsatis sah wegen groben Foulspiels (53.) ebenso die Rote Karte wie in der Schlussphase sein Teamkollege Kevin Barra (Schiedsrichterbeleidigung/90.).

Quelle: WFLV/DFB

Auch in der Regionalliga-Saison 2014/15 soll es jede Menge Tore geben (Foto: Mrugalla).

Die Torjägerliste der Regionalliga West für die Saison 2014/2015.
(Stand nach Saisonabschluss am 23. Mai 2015)

20 Tore:

Jesse Weissenfels (SF Lotte)

18 Tore:

Mike Wunderlich (Viktoria Köln)

16 Tore:

Simon Engelmann (SC Verl)

Giuseppe Pisano (Bor. Mönchengladbach U23)

14 Tore:

Fabian Friedemann Graudenz (Alemannia Aachen)

13 Tore:

David Jansen (RW Oberhausen)

Marlon Ritter (Bor. Mönchengladbach U23)

12 Tore:

Hamadi Al Ghaddioui (SC Verl)

11 Tore:

Aliosman Aydin (KFC Uerdingen)

Fatih Candan (Viktoria Köln)

10 Tore:

Kamil Bednarski (SC Wiedenbrück)

Vojno Jesic (1. FC Köln U23)

Marcel Platzek (RW Essen)

Raphael Steinmetz (Rot-Weiß Oberhausen)

Marwin Studtrucker (RW Essen)

9 Tore:

Matthias Haeder (SC Verl)

Sinan Kurt (VfL Bochum U23)

Bernd Rosinger (VfL Sportfreunde Lotte)

Sinisa Veselinovic (SV Rödinghausen)

8 Tore:

Kevin Behrens (Alemannia Aachen)

Marius Bülter (SV Rödinghausen)

Kevin Holzweiler (Bor. Mönchengladbach U23)

Burak Kaplan (SG Wattenscheid)

Sven Kreyer (RW Essen)

Kemal Rüzgar (F. Düsseldorf U23)

Bilal Sezer (Bor. Mönchengladbach U23)

Zur Torjägerliste der Regionalliga West, Saison 2013/2014, gelangen Sie hier!

 

Spielberechtigungen Regionalliga West