Westdeutscher Fussballverband e.V.
Allgemein 10.05.2016

LSB-Förderung für Projekte im Nachwuchsleistungssport

Bewerbung bis zum 30. Juni 2016 einreichen

Unter dem Motto „Potentiale erkennen - Talente fördern - Leistung ermöglichen" hat das Präsidium des Landessportbundes NRW beschlossen, einen Fonds zur Unterstützung der Vereinsarbeit im Nachwuchsleistungssport aufzulegen. Damit sollen Vereinsaktivitäten gefördert werden, die nicht durch andere Förderprogramme des Landessportbundes NRW erreicht werden.

Im laufenden Jahr liegt der Schwerpunkt der Förderung im Leistungssport, wofür 125.000 Euro für innovative Projekte zur Gewinnung und Entwicklung von jungen Nachwuchsathleten in den leistungssportorientierten Vereinen in NRW zur Verfügung gestellt werden.

Eine Jury entscheidet anhand der Bedarfe und Qualität der Anträge, welche Vereinsmaßnahmen und in welcher Höhe die Maßnahmen durch den Sonderfonds unterstützt werden. Die Vereine können zwischen 2.500 und 5.000 Euro für ihr innovatives Projekt erhalten.

Interessierte Vereine können sich mit dem zugehörigen Bewerbungsbogen bis zum 30.06.2016 beim Landessportbund NRW bewerben.

Details zu den Kriterien, zum Bewerbungsverfahren sowie das Bewerbungsformular finden Sie unter diesem Link auf der LSB-Homepage.

Spielberechtigungen Regionalliga West