Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 10.04.2013

Fortuna Köln bleibt in der
Erfolgsspur - Hüls demontiert RW Essen

Nachholspiele in der Regionalliga West

Frust bei RW Essen. (Foto: Revierfoto)

Der VfB Hüls hat ein bemerkenswertes Signal im Abstiegskampf gesetzt. Im Nachholspiel konnten die Marler RW Essen 5:0 besiegen und haben den Rivalen regelrecht demontiert.

UPDATE: In einem Nachholspiel vom 28. Spieltag setzte sich der SC Wiedenbrück am Mittwoch 1:0 in Wuppertal durch.

Die Statistik zu den Spielen finden Sie hier!

Mit seinen Saisontreffern zwölf bis 14 führte VfB-Torjäger Christian Erwig (27./58./61.), der erst vor wenigen Tagen zum zweiten Mal Vater geworden war, die Marler zum höchsten Saisonsieg. Vor 1100 Zuschauern waren außerdem Winterzugang Kamil Bednarski (40.) und Kadir Mutluer (54.) erfolgreich. Die Mannschaft von RWE-Trainer Waldemar Wrobel verpasste den Sprung auf Platz drei und kassierte die höchste Niederlage der laufenden Spielzeit. 

Hüls-Trainer Martin Schmidt: "Es freut mich, dass die Zuschauer ein Spektakel gesehen haben. Wir dürfen jetzt aber nicht in Euphorie verfallen. Die drei Punkte waren wichtig, um im Geschäft zu bleiben." Essens Trainer Waldemar Wrobel ging mit seiner Mannschaft hart ins Gericht. "Um eine Leistung zu bewerten, muss erst einmal eine Leistung vorhanden sein. Das war nichts."

Fortuna Köln wahrt Meisterschaftschance - 2:0 gegen Oberhausen

Der Tabellenzweite SC Fortuna Köln wahrte durch ein 2:0 (0:0) gegen Rot-Weiß Oberhausen die Chance auf die Meisterschaft und die damit verbundene Teilnahme an der Aufstiegsrelegation. Thomas Kraus (53.) und Thiemo-Jerome Kialka (77.) entschieden das Nachholspiel der 28. Runde vor 1025 Besuchern zu Gunsten der Mannschaft von Fortuna-Trainer Uwe Koschinat. Der Rückstand zum Spitzenreiter Sportfreunde Lotte beträgt nun sechs Punkte. Für Oberhausen war es die erste Auswärtsniederlage seit Jahresbeginn.

Die Sportfreunde Siegen knackten beim 4:1 (1:1) in einer Nachholpartie vom 20. Spieltag gegen Mitaufsteiger SSVg. Velbert die 50-Punkte-Marke und festigten ihren Platz im oberen Tabellendrittel. Alexander Hettich (27.) mit einem verwandelten Foulelfmeter sowie zweimal Julian Jakobs (62./84.) und Sinisa Veselinovic (80.) ließen die Mannschaft von Sportfreunde-Trainer Michael Boris nach einem 0:1-Rückstand durch Velberts Dennis Yilmaz (23.) noch jubeln. Die SSVg. fiel nach dem vierten Spiel in Serie ohne Dreier auf Rang 19 zurück.

In einer wichtigen Begegnung im Rennen um den Klassenverbleib trennte sich die U 23 des VfL Bochum 1:1 (1:0) vom Aufsteiger SV Bergisch Gladbach 09. Ein verwandelter Foulelfmeter von Profi Kevin Scheidhauer (22.) reichte der Mannschaft von VfL-Trainer Iraklis Metaxas in dem Nachholspiel der 22. Runde aber nur zum vierten Remis in Folge. Bergisch Gladbachs Fabian Heinen (50.) traf im zweiten Durchgang zum 1:1-Endstand. Die von Dietmar "Didi" Schacht trainierten "09er" sind nun punktgleich mit den Nicht-Abstiegsplätzen.

Quelle: WFLV/Leroi/DFB/mspw

Auch in der Regionalliga-Saison 2014/15 soll es jede Menge Tore geben (Foto: Mrugalla).

Die Torjägerliste der Regionalliga West für die Saison 2014/2015.
(Stand nach Saisonabschluss am 23. Mai 2015)

20 Tore:

Jesse Weissenfels (SF Lotte)

18 Tore:

Mike Wunderlich (Viktoria Köln)

16 Tore:

Simon Engelmann (SC Verl)

Giuseppe Pisano (Bor. Mönchengladbach U23)

14 Tore:

Fabian Friedemann Graudenz (Alemannia Aachen)

13 Tore:

David Jansen (RW Oberhausen)

Marlon Ritter (Bor. Mönchengladbach U23)

12 Tore:

Hamadi Al Ghaddioui (SC Verl)

11 Tore:

Aliosman Aydin (KFC Uerdingen)

Fatih Candan (Viktoria Köln)

10 Tore:

Kamil Bednarski (SC Wiedenbrück)

Vojno Jesic (1. FC Köln U23)

Marcel Platzek (RW Essen)

Raphael Steinmetz (Rot-Weiß Oberhausen)

Marwin Studtrucker (RW Essen)

9 Tore:

Matthias Haeder (SC Verl)

Sinan Kurt (VfL Bochum U23)

Bernd Rosinger (VfL Sportfreunde Lotte)

Sinisa Veselinovic (SV Rödinghausen)

8 Tore:

Kevin Behrens (Alemannia Aachen)

Marius Bülter (SV Rödinghausen)

Kevin Holzweiler (Bor. Mönchengladbach U23)

Burak Kaplan (SG Wattenscheid)

Sven Kreyer (RW Essen)

Kemal Rüzgar (F. Düsseldorf U23)

Bilal Sezer (Bor. Mönchengladbach U23)

Zur Torjägerliste der Regionalliga West, Saison 2013/2014, gelangen Sie hier!

 

Spielberechtigungen Regionalliga West