Westdeutscher Fussballverband e.V.
Fußball-Allgemein 23.06.2015

Nicht die Ruhe verlieren:
Coachingtipps für jede Situation

In der Kabine wird die Mannschaft eingestimmt.

Jeder Trainer kennt die Situation: Trotz einer guten Wintervorbereitung, in der an den Defiziten der Vorrunde gearbeitet wurde, setzt die Mannschaft in den ertsne Rückrundenspielen nichts davon um und geht teilweise gnadenlos unter. Nach dem zweiten, dritten Spiel ist der Trainer richtig angefressen. Er ruft seine Mannschaft zusammen und…. Stopp! Nun heißt es „Ruhe bewahren!“ Der erste Impuls ist oft der falsche!

Wie es richtig geht, erklärt Peter Starzmann, ehemaliger Spieler von den Stuttgarter Kickers und unter anderem Trainer beim SSV Reutlingen, auf Training & Wissen.

Wie sieht Coachingverhalten direkt nach dem Spiel aus? Wann und wie führt man die Nachbesprechung durch? Und was gibt man dem Team kurz vor dem Anpfiff mit auf den Weg? In seinem umfangreichen Artikel geht Peter Starzmann ausführlich auf die Ziele der vier wichtigsten Besprechungen zwischen Abpfiff und Anpfiff ein. Dazu gibt er Tipps für eine effektive Kommunikation vom Trainer an das Team.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Spielberechtigungen Regionalliga West