Westdeutscher Fussballverband e.V.
Leichtathletik 15.01.2014

Der NRW-Landeskader 2013/2014 ist veröffentlicht

Leichtathletik

Hiermit veröffentlicht der WFLV nach Abschluss der Bearbeitung aller vorgelegten Daten und der Klärung in den Fällen von vorgeschlagenen Mehrfachnennungen den NRW-Landeskader (D-Kader) 2013/2014.

Allen ursprünglich für eine Nominierung vorgeschlagenen Athletinnen und Athleten und deren Heimtrainer/innen wurde per Post die Unterstützung zur weiteren Leistungsentwicklung im Rahmen der Landeskaderförderung angeboten und es wurden sämtliche notwendigen Hinweise zur Annahme des Förderangebotes mitgeteilt. Unabdingbare Voraussetzung für eine endgültige Kaderaufnahme ist dabei u.a. die Abgabe der unterschriebenen Selbstverpflichtungserklärung sowie für die Inanspruchnahme der sportmedizinischen Betreuung die Abgabe der entsprechenden Datenschutzerklärung.

In der Kaderliste (Stand: 15. Dezember 2013) sind im Falle erklärter Vereinswechsel noch die bisherigen Vereine angegeben, weil ein Vereinswechsel formal erst zum 01.01.2014 wirksam wird. Erst danach kann eine entsprechende  Korrektur der Kaderliste erfolgen.

Die Größe der einzelnen Kader überschreitet im Sinne einer Entscheidung für die Athleten in einigen Fällen die vorgesehene Höchstgrenze, die Gesamtzahl bewegt sich aber insgesamt im Rahmen der durch die Förderpartner (LSB/Sportministerium) vorgegebenen Grenze.

Nicht alle vorgeschlagenen Athleten wollten im Übrigen in die Landeskader-Förderung aufgenommen werden. Als Hauptgrund dafür werden die schulischen Belastungen angegeben, die eine leistungssportliche Orientierung oftmals nicht mehr zulassen.

Für die AG Leistungssport

Winfried Vonstein
NRW-Leistungssportmanager Nachwuchs

Hier gelangen Sie zur NRW-Kader-Liste 2013/2014:

Leichtathletik-NRW-Landeskader 2013-2014

LA-NRW-Landeskader 2013-2014

pdf 82 kB
Download
Spielberechtigungen Regionalliga West