Westdeutscher Fussballverband e.V.
Freizeit- und Breitensport 01.02.2013

Oldie-Angebote/-Ausschreibungen 2013

Oldie-Kicker am Ball (Foto: FVN)

Gerade für die älter werdenden Fußballer ab 40 bzw. 50 Jahren sind die sogenannten "Oldie-Kleinfeldangebote" des FVN geeignet. Grund für den Aufbau solcher Gruppen ist, dass z.B. Oldie-Kicker nicht mehr mit "Ü32-Alt-Herren"-Spielern auf einem Großspielfeld mithalten können. Lange Laufwege, abnehmende Schnelligkeit und körperbetonte Zweikampf-Situationen mit zumeist jüngeren Gegenspielern können schnell zu einer Überforderung führen. Als Folge hiervon ziehen sich dann viele ältere Spieler aus der "Alt-Herren"-Mannschaft zurück. Nicht selten erfolgt danach als zweiter Schritt der Austritt aus dem Verein. Daher werden auch im Jahr 2013 wieder altersgemäße Angebote für „Oldiekicker“ durch den Fußballverband Niederrhein unterbreitet:

Interessierte Teams, die an der FVN-Niederrhein-Spielrunde für Oldie Ü50-Teams im Jahre 2013 teilnehmen wollen, können sich ab sofort per Anmeldebogen bis spätestens 24.2.2013 beim FVN anmelden. Eine Teilnahme an der Runde ist nur möglich, wenn der Meldebogen (s.u.) fristgerecht beim Verband eingeht. Modus:  "Jeder gegen Jeden" in Form von „Mini-Treffs“ mit jeweils 3-4 Teams, die Spieltermine werden untereinander vereinbart, Kleinfeld, 4-5 Feldspieler + 1 Torhüter, verkürzte Spielzeiten.

Ebenfalls sei der Hinweis gegeben, dass man sich jeweils auch für die beiden Turniere Oldie Ü50 und erstmalig auch Oldie Ü60 (!) im Rahmen des „Festivals des Breitenfußballs“ in Wedau (8.6.2013) beim FVN anmelden kann (Da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen, werden Meldungen beim FVN nach Post-/Mail-/Tel.-Eingang berücksichtigt).

>> Weitere Informationen erhalten Sie bei den Mitarbeitern der Abteilung Freizeit- und Breitensport im FVN.

 

Quelle: FVN

Spielberechtigungen Regionalliga West