Westdeutscher Fussballverband e.V.
Jugend-Fußball 27.04.2013

Packender Abstiegskampf: Münster schlägt Schalke

C-Junioren-Regionalliga West

Die C-Junioren von Preußen Münster haben sich im Abstiegskampf der Regionalliga einen Vorteil verschafft. Am 21. Spieltag setzte sich die Mannschaft von Trainer Sven Hehl mit 1:0 gegen Schalke 04 durch. Den entscheidenden Treffer in einem temporeichen Spiel erzielte Ali Ibraim in der 60. Minute per Strafstoß. Münster profitierte zudem von der 0:1-Niederlage von RW Essen gegen Bayer Leverkusen und konnte vorerst die Abstiegsplätze verlassen.

Münster weist 18 Punkte auf, Essen (15) hat allerdings noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. Aachen (10 Punkte) musste beim 1:3 gegen den MSV einen weiteren Rückschlag im Abstiegskampf hinnehmen.

Das Match von Spitzenreiter Borussia Dortmund gegen den 1. FC Köln wurde auf den 22. Mai verlegt. BVB-Verfolger VfL Bochum nutzte die Gelegenheit, um Dortmund auf den Fersen zu bleiben. Bochum setzte sich 5:2 gegen Arminia Bielefeld durch, Görkem Saglam überzeugte mit einem Doppelpack. Am 21. Spieltag trennten sich zudem Fortund Düsseldorf und VfL Theesen mit 0:0.

Quelle: Leroi/WFLV

Spielberechtigungen Regionalliga West