Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 02.04.2014

Planungen für die nächste Saison
laufen bei RWO auf Hochtouren

Peter Kunkel: aktueller Trainer bei RWO

Rot-Weiß Oberhausen: Bei Rot-Weiß Oberhausen bahnt sich eine Entscheidung in der Trainerfrage für die kommende Saison an. Der aktuelle Trainer Peter Kunkel, der bei einem Aufstieg in die 3. Liga nicht die vom DFB geforderte Fußball-Lehrer-Lizenz besitzt, soll mit einer Aufgabe im administrativen Bereich weiter eingebunden werden. Die „Kleeblätter“, die Kunkel trotz der Ausfälle von einigen Stammkräften bis auf den dritten Tabellenplatz geführt hatte, wollen eine offizielle Entscheidung am Donnerstag verkünden. Derweil laufen die Zukunftsplanungen bereits auf Hochtouren. So wurden jetzt die Verträge der Abwehrspieler Felix Haas und Felix Herzenbruch bis 2015 verlängert.

 

KFC Uerdingen 05: Erhan Albayrak, neuer Trainer beim KFC Uerdingen, zieht wenige Tage nach seinem missglückten Einstand (0:4 gegen die Sportfreunde Siegen) die Zügel an. Nach der Trennung von Winterneuzugang Ahmed Ammi gab der DFB-Pokalsieger von 1985 jetzt auch bekannt, dass der bisherige Kapitän Kosi Saka sowie Assimiou Touré und Benjamin Baltes ab sofort beurlaubt sind. Dafür wurden mit Linksverteidiger Philip Erkes und Mittelfeldspieler Dennis Lerche zwei Spieler aus der U 19 hochgezogen. „Ich nehme keine Rücksicht mehr auf Namen. Persönliche Befindlichkeiten haben ab sofort hinten anzustehen“, sagt der 36-jährige Erhan Albayrak, der bei den Krefeldern einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben hat, gegenüber DFB.de. Am Samstag (ab 14 Uhr) muss der seit sechs Runden sieglose KFC bei Viktoria Köln, derzeit Tabellenvierter, antreten.

 

FC Viktoria Köln: Fatih Candan, Angreifer des FC Viktoria Köln, befindet sich nach seinen Schwindelanfällen in der Partie bei seinem Ex-Klub Rot-Weiß Oberhausen (1:1) auf dem Wege der Besserung. „Zwar litt Fatih Candan am Montag noch immer unter Gleichgewichtsstörungen, das Schwindelgefühl war jedoch schon weg“, so der Sportliche Leiter Franz Wunderlich gegenüber DFB.de. Der 24-jährige Candan konnte das Krankenhaus inzwischen verlassen und soll schon bald wieder ins Training einsteigen.

 

VfL Bochum U 23: Bei der Reserve des VfL Bochum sind die Personalplanungen für die neue Spielzeit angelaufen. So hat U 19-Talent Tolga Cokkosan seinen auslaufenden Vertrag in Bochum verlängert und wird zur Saison 2014/2015 in den Kader der U 23 aufrücken. „Tolga hat eine äußerst positive Entwicklung genommen, die wir mit ihm gemeinsam in der Regionalliga fortsetzen wollen“, so U 23-Trainer Thomas Reis über den 18-jährigen Außenbahnspieler, der bereits seit zwölf Jahren das VfL-Trikot trägt. In der laufenden Spielzeit kam Cokkosan bislang in 14 Spielen in der A-Junioren-Bundesliga West zum Einsatz. Insgesamt bestritt der gebürtige Gelsenkirchener bereits 51 Junioren-Bundesligaspiele für den VfL und erzielte dabei zwei Tore.

 

Borussia Mönchengladbach U 23: Christoph Zimmermann wird die Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach nach dem Saisonende verlassen. Drittligist Borussia Dortmund II nahm den 1,94 Meter großen Innenverteidiger bis 2016 unter Vertrag. Der 21-Jährige kam in der laufenden Spielzeit auf 22 Einsätze für die „Fohlen“ und steuerte einen Treffer bei.

 

Quelle: DFB/mspw

Spielberechtigungen Regionalliga West