Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 02.02.2015

Regionalliga beendet Winterpause -
Uerdinger Defensive hält gegen Köln dicht

Nachholspiel

Keine Tore im Grotenburg-Stadion.

Mit einem torlosen Unentschieden meldete sich die Regionalliga West aus der Winterpause zurück. Der KFC Uerdingen 05 und die Reserve des 1. FC Köln trennten sich in einer Nachholpartie vom 19. Spieltag 0:0. Damit setzten sich die Negativserien beider Mannschaften fort. Während die Kölner nun seit vier Partien auf einen Sieg warten, ist der KFC seit fünf Begegnungen ohne Dreier.

Ein Video zum Spiel KFC Uerdingen - 1. FC Köln U23 sehen Sie hier!

Vor 1312 Zuschauern im Krefelder Grotenburg-Stadion gehörten mit Patrick Jöcks (vom TSV Havelse), Abdelkader Maouel (NFC Orlandia/Italien) und Omar El-Zein (BSV Schwarz-Weiß Rehden) drei Winterzugänge zur Startformation von KFC-Trainer Murat Salar. Die Uerdinger Probleme in der Offensive konnten sie allerdings nicht auf Anhieb beheben. Über 90 Minuten blieben Chancen auf beiden Seiten Mangelware. Der KFC wartet inzwischen seit 474 Minuten auf einen Treffer.

Die Statistik zur Regionalliga West finden Sie hier!

Die beiden weiteren ebenfalls für Samstag angesetzten Begegnungen der 19. Runde mussten witterungsbedingt erneut abgesagt werden. Die Plätze in Rödinghausen (gegen die U 23 von Borussia Mönchengladbach) und Wattenscheid (gegen die U 23 des VfL Bochum) waren nach Schneefällen unbespielbar. Quelle: DFB/mspw

Spielberechtigungen Regionalliga West