Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 07.07.2015

Saison 15/16 der Regionalliga West:
Ahlen und Aachen eröffnen die Spielzeit

Rahmenspielplan 2015/2016 zum Download

Die Regionalliga West startet am 31. Juli in ihre vierte Saison.

Fertig machen zum Zunge schnalzen, das ist der Kick für den Westen: Die Regionalliga West startet mit mehreren Top-Duellen in die Saison 2015/2016. Bereits das Eröffnungsspiel zwischen dem ehrgeizigen Aufsteiger Rot Weiss Ahlen und dem früheren Bundesligisten Alemannia Aachen hat es in sich. Die offizielle Eröffnung steigt am 31. Juli im Ahlener Wersestadion. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr.

Alles zur Regionalliga West finden Sie hier!

Bei der nicht minder interessanten Paarung Viktoria Köln gegen Rot-Weiß Oberhausen treffen am 1. Spieltag zwei Teams aufeinander, die sich bereits in den Vorjahren im oberen Tabellendrittel angesiedelt hatten und von denen auch in der neuen Saison einiges zu erwarten ist. Beim Gedanken an die glorreiche Vergangenheit der Traditionsklubs wird nicht nur bei den Fans die Vorfreude auf ein packendes Jahr geschürt.

Neben Ahlen dürfen sich auch die Aufsteiger SSVg Velbert und FC Wegberg-Beeck zum Start auf Heimspiele freuen. Velbert empfängt die U23 des 1. FC Köln, Wegberg-Beeck hat den SV Rödinghausen zu Gast. Mit einer ebenfalls anspruchsvollen Aufgabe beginnt TuS Erndtebrück: Der Aufsteiger aus der Oberliga Westfalen tritt zunächst beim Vorjahres-Meister Borussia Mönchengladbach U23 an.

Fotos und Video: So bejubelte Borussia Mönchengladbach den Meistertitel 2015

Begehrte Trophäe: WFLV-Präsident Hermann Korfmacher (mitte) überreichte im Mai 2015 den Regionalliga-Pokal an Borussia-Kapitän Oliver Stang (links) und Borussia-Präsident Rolf Königs (rechts). (Foto: Nicole Gdawietz)

Das ergibt der Rahmenspielplan für die Regionalliga West 2015/2016, den Spielleiter Reinhold Spohn nach finalen Abstimmungen mit Vereinen, Behörden und Medien nun veröffentlichen konnte. Der 1. Spieltag wird bereits am ersten August-Wochenende 2015 komplettiert (31. Juli bis 3. August). Dann empfangen auch die ebenfalls ambitionierten Sportfreunde Lotte die U23 des FC Schalke 04. Die Paarungen SC Verl – FC Kray, Rot-Weiss Essen – SC Wiedenbrück und zum Abschluss am 3. August Fortuna Düsseldorf U23 – Borussia Dortmund U23 runden den 1. Spieltag ab. Die SG Wattenscheid 09 ist zum Auftakt spielfrei.

Eine Woche später wird parallel zum 2. Spieltag auch die 1. Hauptrunde um den DFB-Pokal 15/16 ausgetragen. Die Liga-Partien von TuS Erndtebrück, RW Essen, Sportfreunde Lotte und Viktoria Köln, die alle für den DFB-Pokal qualifiziert sind, sind daher für 16. September angesetzt.

Erstes Live-Spiel: Ahlen - Oberhausen

Zum Abschluss des 3. Spieltages (14. bis 18. August) wird das erste Live-Spiel der neuen Saison in der Regionalliga West stattfinden: Am Dienstag, den 18. August (20.15 Uhr), spielt RW Ahlen gegen RW Oberhausen. Die Partie wird live in SPORT1 übertragen. Auch das Traditionsduell der ehemaligen Bundesligisten SG Wattenscheid und RW Essen am 1. September (20.15 Uhr) ist für eine Live-Übertragung auf SPORT1 vorgesehen.

21. Spieltag ab dem 29. Januar

Nach dem 20. Spieltag (11. bis 14. Dezember) und ggf. Nachholspielen in der Folgewoche beginnt die Winterpause. Mit dem 21. Spieltag geht es ab dem 29. Januar 2016 weiter. Die Regionalliga-Saison endet mit dem 38. Spieltag am 21. Mai 2016. Anschließend bestreitet der Meister der Regionalliga West noch die Relegationsspiele um den Aufstieg in die 3. Liga.

Der Rahmenspielplan der Regionalliga West 2015/2016 steht unten zum Download bereit. Die exakten Terminierungen folgen zeitnah nach diversen Abstimmungen.

Rahmenspielplan Regionalliga West 2015-2016

Rahmenspielplan Regionalliga West 2015-2016

pdf 673 kB
Download
Spielberechtigungen Regionalliga West