Westdeutscher Fussballverband e.V.
Futsal 26.05.2014
Uerdingen hat den Futsal-Pokal gewonnen.

SC Bayer 05 Uerdingen ist WFLV-Futsal-Pokal Sieger 2014

Reiner Meis, stellvertretender Vorsitzender im WFLV F+B Ausschuss, konnte den westdeutschen Pokal an Uerdingens Kapitän Benjamin Sahel überreichen.

Bei der spannenden Finalbegegnung zwischen Bayer Uerdingen und den Futsal Sportfreunde Uni Siegen konnte Reiner Meis, stellvertretender Vorsitzender im WFLV F+B Ausschuss, am Ende des Spiels den westdeutschen Pokal an Uerdingens Kapitän Benjamin Sahel überreichen.

Die Werksfünf sicherte sich mit einem 6:1 gegen Siegen den Pokal, der mit Achtelfinalspielen begann und am Samstag, den 24. Mai 2014 im Bayer Sportpark seinen krönenden Abschluss fand.

„Wir freuen uns, dass der WFLV-Futsal-Pokalwettbewerb von den Vereinen so gut angenommen wurde. Damit gibt es im Westen mit dem ersten Futsal-Pokalwettbewerb auf Regionalverbandsebene einen weiteren Meilenstein für Futsal in Deutschland,“ so Reiner Meis.

 

 

 

Spielberechtigungen Regionalliga West