Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 22.10.2014

FC Schalke 04 U23 nimmt am neu gegründeten „Premier League International Cup“ teil

FC Schalke 04 U 23: Die U 23-Mannschaften von Borussia Mönchengladbach und des FC Schalke 04 nehmen in dieser Saison am neu gegründeten „Premier League International Cup“ teil. Der komplett in England ausgetragene Wettbewerb ermöglicht 16- bis 21-jährigen Talenten hochkarätige Spiele gegen internationale Gegner. „Für unsere Nachwuchsspieler ist der Wettbewerb eine Herausforderung. Die Jungs können sich auf internationaler Ebene mit anderen europäischen Top-Teams messen“, sagt Gladbachs Nachwuchsdirektor Roland Virkus. Schalkes U 23-Trainer Jürgen Luginger ergänzt: „Das wird eine sehr interessante Sache für unsere Spieler. Gerade für die Entwicklung unserer Nachwuchstalente sind solche internationalen Spiele sehr förderlich.“

Halil Hajtic verlässt den FC Kray zum Ende des Jahres.

FC Kray: Halil Hajtic wird den Aufsteiger FC Kray zum Ende des Jahres verlassen. Der vor Saisonbeginn vom 1. FC Kaiserslautern II nach Essen gewechselte Offensivspieler war bisher nur zu zwei Kurz-Einsätzen gekommen und einigte sich mit dem FCK vorzeitig auf eine Vertragsauflösung zum 31. Dezember 2014. „Halil hatte es schwer, sich zu akklimatisieren. Da er aber Einsätze und Spielpraxis benötigt, haben wir seinem Wunsch entsprochen“, so FCK-Teammanager Fabian Decker.

 

SC Wiedenbrück 2000: Schlechte Nachricht für den gut gestarteten Tabellensechsten SC Wiedenbrück 2000: Bei Abwehrspieler Markus Bollmann hat sich die linke Gehirnhälfte entzündet. Er wird mit Kortison behandelt. Wie lange der 33-Jährige ausfällt, ist noch unklar. In dieser Saison kam der vom MSV Duisburg nach Ostwestfalen gewechselte Abwehrspieler bisher zu sieben Einsätzen für die Ostwestfalen.

 

Rot-Weiß Oberhausen: Im Heimspiel gegen den KFC Uerdingen 05 (1:2) musste Rot-Weiß Oberhausen eine Schrecksekunde überstehen. Abwehrspieler Jörn Nowak, der erstmals nach sieben Monaten Verletzungspause wieder in der Startformation stand, blieb schon während der ersten Halbzeit nach einem Zweikampf liegen und signalisierte direkt, dass er ausgewechselt werden muss. Wieder war sein operiertes Knie in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Befürchtungen, das Kreuzband oder andere Bänder könnten erneut gerissen sein, bestätigten sich jedoch nicht. Der 28-Jährige muss wegen einer Bänderüberdehnung einige Tage pausieren. Eine längere Ausfallzeit ist aber diesmal nicht zu befürchten.

 

Quelle: DFB/mspw

Spielberechtigungen Regionalliga West