Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 27.07.2012

Schalke-Coach Trares: „Emotionsgeladene Derbys“

Trainer im Regionalliga-Interview

Bernhard Trares.

Früher war Bernhard Trares ein kompromissloser Verteidiger, der selbst die spielstärksten Kontrahenten in der Bundesliga zur Verzweiflung brachte. Jetzt bringt Trares die U23 von Schalke 04 auf Vordermann. Wir haben mit dem Coach vor dem Regionalliga-Start gesprochen.

 

Herr Trares, was sind Ihre Ziele für die Saison 2012/2013?

Für uns geht es darum, schnellstmöglich eine Mannschaft zu formieren. Wir hatten in diesem Jahr einen großen Umbruch und haben nun eine Konstellation aus U19-Spielern, die zu uns aufgerückt sind, externen Neuzugängen und Spielern, die schon in der Vergangenheit in unserem Kader waren. Daraus gilt es, nun ein Team zu formen. Dann starten wir in die Hinrunde und können vielleicht während der laufenden Saison andere Ziele ausgeben. Bei Zweiten Mannschaften ist es nicht so einfach, Zielvorgaben zu machen

 

Welche generellen Erwartungen haben Sie an die neue Regionalliga West?

Ich erwarte eine sehr starke und anspruchsvolle Liga. Es wird viele Derbys geben, Spiele, die sehr emotionsgeladen sind.

 

Welche Vereine sind Ihre Favoriten für die Regionalliga-Meisterschaft/Teilnahme an der Aufstiegsrunde?

Die Sportfreunde Lotte zählten für mich in der vergangenen Saison schon zum Favoritenkreis. Sie haben sich wieder verstärkt und wollen ebenso oben angreifen, wie auch der Wuppertaler SV. Die zwei Vereine sind meine Favoriten.

Haben Sie einen Spieler in Ihrer Mannschaft, dem eine ganz besondere Entwicklung zugetraut werden kann – einen, den man sich merken sollte?

Es gibt bei uns mehrere Spieler, die auf jeden Fall das Potenzial dazu haben. Namen möchte ich aber keine nennen, denn sie müssen sich noch entwickeln. Es liegt an jedem einzelnen, wie die jeweilige Entwicklung vonstattengeht. Bildlich gesprochen haben sie nun ihr Abitur in der Tasche und beginnen jetzt das Studium. Wer dieses meistert, hat sein Diplom und wird Fußball-Profi.

 

Warum sollten Fußball-Fans die Spiele Ihrer Mannschaft keinesfalls verpassen?

Weil wir sehr kreativ Fußball spielen und auch einfach, weil wir Schalke 04 sind. Der Verein hat eine große Tradition und Anhänger, wie man sie sonst nirgendwo findet. In den vergangenen Jahren sind aus unserer Zweiten Mannschaft einige Spieler hervorgegangen. Daher lohnt es sich auch, die Partien zu verfolgen – bestimmt sieht man dort einige Bundesligaprofis von morgen.

 

Spielberechtigungen Regionalliga West