Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 21.04.2016

Schalker U23 schafft großen Schritt Richtung Klassenverbleib

Nachholspiel in der Regionalliga West

Schalke-Keeper Christian Wetklo und Schalke haben den nächsten Sieg gefeiert (Foto: Mrugalla).

Die U 23 des FC Schalke 04 ist dem Klassenverbleib in der Regionalliga West einen großen Schritt näher gekommen. Gegen den Vorletzten FC Kray setzte sich die Mannschaft von S04-Trainer Jürgen Luginger in einer Nachholpartie vom 25. Spieltag 2:0 (1:0) durch.

Damit liegen die Schalker nun neun Zähler vor der Gefahrenzone. Kray kann das sichere „rettende Ufer“ dagegen auch rechnerisch nicht mehr erreichen.

Das Nachbarschaftsduell entschieden die beiden Schalker Top-Torschützen. Thomas Rathgeber (14., Foulelfmeter) erzielte sein neuntes, Aleksey Gasilin (73.) sein zehntes Saisontor. Die Gäste aus Essen warten seit zwölf Begegnungen auf einen Sieg. Text: FUSSBALL.DE/mspw

Spielberechtigungen Regionalliga West