Westdeutscher Fussballverband e.V.
Jugend-Fußball 13.04.2013

Sieben auf einen Streich: Dortmunder
C-Junioren gewinnen Borussen-Duell

C-Junioren-Regionalliga

Erfolgreich: Die C-Jugend des BVB. (Foto: Borussia Dortmund).

Den Nachwuchs-Fußballern von Borussia Dortmund ist in der C-Junioren-Regionalliga West der nächste Kantersieg gelungen. Im Duell mit Borussia Mönchengladbach gelangen dem BVB "sieben auf einen Streich": Durch den 7:0-Triumpf konnten die Dortmunder auch die Tabellenspitze festigen.

Der BVB weist 47 Punkte, die Verfolger haben bereits einen großen Rückstand. Bayer Leverkusen kommt trotz des 3:0 gegen Alemannia Aachen "nur" auf 39 Zähler.

Beim Dortmunder Kantersieg war Dzenis Burnic mit drei Treffern erfolgreich. Zudem trafen Felix Passlack (2) und Berkent Güner. Leverkusen feierte seine Torschützen Tim-Henry Handwerker, Cedric Harenbrock und Hamza Salman.

Preußen Münster konnte die Abstiegsplätze nach dem 2:3 gegen Arminia Bielefeld nicht verlassen. Auch JFS Köln bleibt durch das 1:3 beim MSV Duisburg ebenso wie Aachen im Keller. RW Essen musste sich am 19. Spieltag gegen VfL Theesen mit einem 0:0 begnügen.

Quelle: WFLV/Leroi

Spielberechtigungen Regionalliga West