Westdeutscher Fussballverband e.V.
Allgemein 06.03.2013

Siebte Auflage des DFB-Futsal-Cups für C-Junioren in Bergkamen

DFB C-Junioren Futsal-Cup

Am Wochenende vom 23./24. März 2013 ermitteln die C-Junioren im westfälischen Bergkamen (Sporthalle am Friedrichsberg) ihren deutschen Meister im Hallenfußball nach FIFA-Regeln. Acht Mannschaften aus den fünf Regionalverbänden des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) qualifizieren sich für das Finalturnier.

Dass Futsal gerade bei jüngeren Fußballern immer beliebter wird, kann der für den Jugendfußball zuständige DFB-Vizepräsident Dr. Hans-Dieter Drewitz feststellen: „Der Zuspruch hat gerade auf der Kreisebene spürbar zugenommen. Mittlerweile hat sich Futsal auch bei den Junioren im Verein und an den Schulen fest etabliert. Ich rechne für das Endturnier in Bergkamen mit hochklassigen Spielen.“

Der DFB lädt die rund 160 Spieler, Trainer, Betreuer und Helfer, die an der siebten Auflage der nationalen Nachwuchsmeisterschaft im Futsal beteiligt sind, am Samstagnachmittag zu einem Besuch in das Musical Starlight-Express nach Bochum ein.

Die Mannschaften sind während der Endrunde im SportCentrum Kamen•Kaiserau untergebracht. Die Spiele werden in der Friedrichsbergsporthalle Bergkamen (Albert-Schweitzer-Str.) ausgetragen. Der Eintritt ist an beiden Finaltagen frei.

Die westfälischen Vertreter konnten sich leider nicht für die DFB-Endrunde qualifizieren. Die Mannschaften der SG Wattenscheid 09 und vom SC Paderborn 07 schieden äußerst knapp bei den Westdeutschen Meisterschaften im Halbfinale aus. Für den Regionalverband WFLV spielen nun die Teams vom SC Fortuna Köln und FC Düren-Niederau um die Deutsche Meisterschaft.

Futsal wird ohne Banden in der Halle gespielt. Auffällig ist der etwas schwerere Ball als beim regulären Fußball, der ein schnelles Spiel auf hohem technischem Niveau ermöglicht. Seinen Ursprung fand der „Futebol de Salao“ in Südamerika, wo bereits in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts Spiele stattfanden. Seit 1989 werden Weltmeisterschaften und seit dem Jahr 1999 auch Europameisterschaften ausgetragen.

 

Quelle: FLVW

Spielberechtigungen Regionalliga West