Westdeutscher Fussballverband e.V.
31.01.2014

Sportverletzungen: Anmeldung zum Lehrgang Erstversorgung und Prävention

Lehrgang Erstversorgung und Prävention

Die Festtage sind zu Ende und einer unserer guten Vorsätze für das neue Jahr heißt oft: Endlich wieder mehr Sport treiben, um dem Winterspeck an den Kragen zu gehen. Doch besonders gefährdet für Verletzungen sind untrainierte Sportanfänger und Wiedereinsteiger, die das eigene Leistungsvermögen überschätzen und sich leicht zu viel zumuten.

Ebenso führt ungenügendes Aufwärmen zu Verletzungen, da die Muskeln nicht ausreichend erwärmt und die Bänder nicht genügend gedehnt sind. Auch niedrige Außentemperaturen und nicht an die kalte Witterung angepasste Sportkleidung lassen das Verletzungsrisiko extrem ansteigen. Und schließlich drohen Verletzungen gerade im Winter, da Kälte, Schneematsch und Eis die Rutsch- und Sturzgefahr erhöhen.

Wir wollen Ihnen zeigen, wie einfach die richtige Erstversorgung ist und auf was Sie achten müssen, egal ob Sie sich selbst oder einen anderen Sportler versorgen. Auch das Thema Prävention wird in diesem Lehrgang thematisiert und behandelt.

Interesse geweckt? Dann anmelden und mitmachen, es lohnt sich!

Termine: 05.09. – 07.09.2014

Ort: SportCentrum Kamen•Kaiserau

Kosten: Die Seminarkosten betragen 110,00 €, darin enthalten sind Unterkunft im Doppelzimmer, Vollpension (Buffet), Nachmittagskaffee, sowie alle Lehrgangs- und Lehrmittelkosten (Übungsmaterial). Gegen einen Aufpreis von 10 € pro Nacht kann ein Einzelzimmer gebucht werden. Die Bezahlung hierfür erfolgt separat am Anreisetag an der Rezeption.

Zielgruppe: Sportler in organisierter und unorganisierter Form, Trainer, Übungsleiter, Betreuer, Schieds-und Kampfrichter, Vereinsassistenten sowie Sportlehrer, Masseure, Funktionäre

Noch Fragen oder Interesse?

Dann wenden sich telefonisch, schriftlich oder persönlich an:

Tobias Harink

Tel. (0 23 07) 371 516

Spielberechtigungen Regionalliga West