Westdeutscher Fussballverband e.V.
Verbandsnews 22.04.2014

Stellenausschreibung: WFLV sucht
Leiter/In der Abteilung Spielberechtigungen

Der Westdeutsche Fußball- und Leichtathletikverband e.V. (WFLV) ist mit seinen 4 Landesverbänden und  über 7.000 Vereinen der mitgliederstärkste Sportverband in NRW. Er vergibt u. a. die offiziellen Spielgenehmigungen für ca. 1,5 Mio. Fußballer(innen) und ist somit das größte Kompetenzzentrum für Spielberechtigungen innerhalb des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Um jährlich ca. 60.000 Fußballeinsteiger aufzunehmen und 95.000 Vereinswechsel zu begleiten, steht ein Team von 6 hauptberuflichen Fachkräften bereit. Für den krankheitsbedingt ausgeschiedenen Abteilungsleiter wird zum 1. Juli 2014 der/die „Leiter/In der Abteilung Spielberechtigungen“ gesucht.

Die WFLV-Geschäftsstelle in Duisburg.

Aufgabenprofil:

-       Verantwortliche Leitung der „Passstelle“ für die Fußballverbände Westfalen, Niederrhein und Mittelrhein als Kompetenzzentrum zu allen Fragen der Spielberechtigungen im Fußball.

-       Sozialkompetente Personalführung, -planung, -einsatz, -controlling und -entwicklung.

-       Effektives Management der Personal- und Ablauforganisation in den Transferperioden mit zusätzlichen Aushilfskräften.

-       Persönliche Beratung von Vereinen der WFLV-Regionalligen. Zusammenarbeit mit demokratisch gewählten Gremien des Verbandes.

-       Begleitung der Nutzung eingesetzter Software für Online-Applikationen zu Spielberechtigungen und Pässen.

 

Anforderungen:

-       Hochschulabschluss (Universität oder Fachhochschule)

-       Berufserfahrung in Sportorganisation oder NPO mit Personalführungsaufgaben

-       Ausgewiesene Managementqualifikationen

-       IT-Kompetenz mit guten Grundkenntnissen in MS-Office-Produkten

-       Bereitschaft, die Spielordnungen des WFLV und des DFB innerhalb der Probezeit zu beherrschen und kompetent anwenden zu können.

 

Wir bieten Ihnen eine unbefristete, angemessen dotierte Position in einem traditionsreichen und krisensicheren Verband, die Einbindung in eine gut funktionierende Geschäftsstelle mit 30 Mitarbeitenden, günstige Miete in nahe gelegener, verbandseigener Wohnung und kostenlose Teilnahme am umfangreichen Freizeitsportprogramm unseres WFLV-Qualifizierungszentrums.

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 30. April 2014 entweder postalisch an: Herrn Christoph Schäfer, Geschäftsführer, Westdeutscher Fußball- und Leichtathletikverband e.V., Friedrich-Alfred-Str. 11, 47055 Duisburg Oder per E-Mail an: .

Spielberechtigungen Regionalliga West