Westdeutscher Fussballverband e.V.
Fußball-Allgemein 15.12.2016

Technik und Taktik kontinuierlich verbessern!

Trainings-Tipps von FUSSBALL.DE

Der Ball steht stets im Mittelpunkt (Foto: DFB).

Die neuen Training online-Einheiten sind da: Heute steht die Verbesserung verschiedener technischer und taktischer Fertigkeiten auf dem Programm - immer mit dem Ball am Fuß. In unserer Serie Trainings-Tipps gibt's jeden Dienstag neue Trainingseinheiten, Best-Practice-Beispiele und Videos.

Egal, ob die Basistechniken, das Zweikampfverhalten oder gruppen- und mannschaftstaktische Abläufe – im Laufe der Saison dient das Training vor allem dazu, die Grundfähigkeiten der Spieler kontinuierlich zu verbessern. Verteilt über alle Altersklassen beschäftigen sich die neuen Einheiten von DFB-Training online diesmal mit bunt gemischten Themen. Der Ball steht dabei stets im Mittelpunkt.

Die neuen Einheiten im Überblick:

Ü20: In dieser Trainingseinheit steht die Technik des Flugballes im Mittelpunkt.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

A-Junioren: Der Steilpass zum offensiven Mittelfeldspieler, der in Richtung Tor aufdreht und dann den entgegenkommenden Stürmer anspielt, ist Schwerpunkt dieser Trainingseinheit.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

B-Junioren: Im Leistungsbereich findet das Zweikampftraining in der Regel in positionsspezifischen Räumen mit konkretem Bezug zum Spiel statt. Der Schwerpunkt dieser Einheit löst sich ein wenig von diesem Grundsatz und stellt das allgemeine 1 gegen 1 in kleinen Spielformen vor.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

C-Junioren: Die Gewandtheit und Ballbeherrschung im Dribbling steht in dieser Einheit auf dem Programm – mit dem Ziel, sich effektiv vom Gegenspieler zu lösen und zum Torabschluss zu kommen.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

D-Junioren: In dieser Trainingseinheit bildet das Ausspielen von Überzahlsituationen den Schwerpunkt. Vor allen Dingen das 3 gegen 2 kommt dabei zur Anwendung.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

E-Junioren: Kreativität lässt sich nicht erklären. Das ist auch gar nicht erforderlich. Wenn der Trainer seinen Spielern zahlreiche Fußballspiele anbietet, kann er sich quasi 'daneben stellen' und zusehen, wie die Kinder nach und nach kreative Lösungen entwickeln.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

F-Junioren: Die Ballan- und mitnahme ist eine wichtige Grundtechnik, die auch schon die jüngsten Spieler immer wieder üben sollten. Dabei solltet Ihr als Trainer den Schwerpunkt zunächst auf die Mitnahme flacher Bälle vor allem mit der Fußinnenseite richten.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

Bambini: Die Ballgewöhnung ist im Bambinialter ein wichtiger Aspekt. Die Kinder sollen die Eigenschaften und Verhaltensweisen des springenden, rollenden und fliegenden Balles kennenlernen, um diese beim Erlernen von Fußballtechniken einschätzen zu können.

Hier geht's zur aktuellen Spielstunde.


Training online ist ab sofort auch über die DFB-App verfügbar. Jugend- und Amateurtrainer können so mit ihrem Smartphone oder Tablet komplett ausgearbeitete Trainingseinheiten mit auf den Platz nehmen. Ohne Block und Zettelwirtschaft, ganz bequem in der Hosentasche. Die DFB-App ist für iOS, Android und Windows Phone verfügbar. Um die neue Funktion nutzen zu können, müssen Sie im App Store, Google Play Store oder Microsoft App Store die aktuelle Version herunterladen bzw. updaten. Training online ist dann über die Navigation erreichbar.

 

Spielberechtigungen Regionalliga West