Westdeutscher Fussballverband e.V.
Bildungswerk/Ratgeber 21.06.2013

Trendsport- & Fitnesstag in der Sportschule Wedau

Bildungswerk macht Vereinsmitarbeiter/innen fit für neue Angebote

Mit machen erwünscht! 40 Workshops werden am 22. Juni angeboten!

Die Veranstaltung
Der Trendsport- & Fitness-Tag ist zu einer festen Einrichtung im Bildungswerk des Landessportbundes NRW geworden – ei-ne „Marke“. An wechselnden Veranstaltungsorten werden die neuesten Trends aufgegriffen, beliebte Fitnessangebote er-
neut präsentiert. In diesem Jahr hat sich die Bildungswerkaußenstelle WFLV erfolgreich um die Ausrichtung beworben.

Um die sportpolitische Aufgabe effektiv und einvernehmlich zu erfüllen, wurde für das lokale Umfeld des Stützpunktes Sportschule Wedau, unsere Bildungswerkaußenstelle  SSB Duisburg, als Premium Partner eingebunden.    
 
40 Workshops werden am 22. Juni 2013 Angeboten. Treffen Sie Ihre Wahl, durch Eintragen einer Zahlenfolge, der gewünschten Workshops, von 1-6, im Übersichtsplan (jeweils im gleichfarbenen Kästchen davor). Bedeutung der Zahlenwerte: 1 = sehr wichtig; 6 = weniger wichtig; ab 7-9 = Ersatzwahl.

Wer kann mitmachen?
Alle im Sport tätigen aktiven Kräfte, wie Übungsleiter/innen, Trainer/innen, Sportlehrer/innen, Bewegungspädago-gen/-pädagoginnen und alle sportinteressierten Menschen. Dieser Trendsporttag wird mit 8 LE als ein Modul zur ÜL-C Lizenzverlängerung des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen anerkannt.

Kosten?
Für die gesamte Veranstaltung werden den aktiven Kräften (Vereinszugehörigkeit) 38,- € berechnet, Sportinteressierte zahlen 70,- €. Einzelbuchungen können ggf. zugelassen werden. Die Kosten pro Workshop betragen dann 10,- €.

Wo findet der Trendsport-
& Fitness-Tag statt?
In den Sporthallen der Sportschule Wedau (Leistungszentrum), Margaretenstraße/Friedrich-Alfred-Straße, 47055 Duisburg und Sportpark Duisburg.

Anmeldung zum Kurs-Nr. 808:
Westdeutscher Fußball-
und Leichtathletikverband e. V.
- Bildungswerk und Qualifizierungszentrum -
Friedrich-Alfred-Str. 11, 47055 Duisburg
Tel: 0203 7172-2888
Fax: 02 03 7172- 2850
E-Mail:
Online: www.sportangebote-wflv.de

 

Hier geht es zu noch mehr Informationen und zur Anmeldung!

 

Workshop-Beispiele

Body & Mind
Durch vorwiegend dynamische Wellness mit fernöstlichen Bewegungs- und Entspannungselementen (u.a. sanfte Yoga-Elemente und ZEN-Gymnastik) wollen wir neue Kraft sammeln und Energien fließen lassen. Der harmonische Flow von Atmung und Bewegung beflügelt Körper, Geist und Seele. Mit einer Klangreise runden wir den Workshop ab und konzentrieren uns auf die Kraft der positiven Gedanken.

Energy Dance
Verschiedene Rhythmen sollen den Energiefluss im Körper aktivieren und bei den Frauen die ungezwungene Freude an der Bewegung fördern. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Futsal
Futsal ist Fußball – in einer der Halle hervorragend angepassten Form. Mehr Dynamik, Tempo und technische Fertigkeiten bei fairerer Spielweise charakterisieren das Spiel. Hier steigt jeder gerne ein!

Inline-Aerobic
Im Sommer draußen zu fahren ist toll – aber bei schlechtem Wetter oder im Winter? Die Alternative ist Inline-Aerobic. Richtig gut zur Verbesserung der Ausdauer und die Inline-Technik wird immer sicherer.

Inline Hockey
Wer sicher auf Inlinern steht, kann hier das klassische Mannschaftsspiel auf „Rollen“ erleben. Der Spaß am Spiel und Inlinern stehen im Vordergrund – nicht das Gewinnen!

Kraft Mix
Kräftigungsübungen sind die Basis von zahlreichen Kursen im Bewegungs- und Fitnessbereich. Mit dem sinnvollen Einsatz von Kleingeräten, wie Theraband, Bodybars, Hanteln und  Pezziball  kann das Training abwechslungsreicher gestaltet und intensiviert werden.

Le Parcour
Bänke, Kästen, kleine Trampoline, Weichbodenmatten und Balancierstangen werden hier zu sportlichen Herausforderungen. Wir bauen eine Hindernis-Landschaft auf, die es auf vielfache Weise zu überwinden gilt. Angeleitet von jungen „Traceuren“. Slacklining ist eine Balancekunst ähnlich dem Seiltanzen, aber ein breites Gurtband ersetzt das Seil.

Nordic Walken
Der Trend ist nicht zu stoppen. Durch den Einsatz der speziellen Stöcke wird die Körperlast verteilt, Gelenke und Wirbelsäule werden entlastet.  Ein Sport für jeden!

Sensomotorisches Training
– die Basis für mehr Gesundheit & Fitness –
Das sensomotorische Training hat einen festen Platz im Fitness- und Gesundheitssport, wie auch im Leistungssport gefunden. Es handelt sich um ein koordinatives Training, das Gleichgewicht, Haltung und Bewegungsabläufe verbessert. Für den Alltag bedeutet das größere Bewegungssicherheit, für die Sportler/innen verbesserte Bewegungsausführung und Technik.

Skiken
Zuallererst das Wichtigste: Es macht einfach dauerhaft Spaß! Es bietet viele Vorteile gegenüber anderen Ausdauersportarten:  Es schont die Gelenke im Gegensatz zum Joggen. Es ist schneller als Nordic Walking. Es belastet den Körper ausgeglichener als Fahrradfahren. Es ist auf fast jedem Terrain zu Hause… Skiken ist recht schnell erlernt und enorm vielseitig. Es ist eine abwechslungsreiche Allround-Sportart für jedes Alter und jedes Leistungsniveau.

Stick to Gymstick
Das einzigartige Trainingsgerät zeichnet sich durch seine unglaubliche Variabilität aus. Es begeistert  Breiten- u. Spitzensportler/innen, Physiotherapeuten/innen und Trainer/innen gleichermaßen und wird sowohl im Kraft-, Ausdauer-, als auch im Koordinationstraining eingesetzt. Aber vielleicht gibt es ja noch mehr her?

Stonies
Stonies können als die innovativen kleinen „Kraftpakete“ für Fitness, Physiotherapie und Rehabilitation bezeichnet werden. Das Gewicht liegt bei den Übungen zentral in der Hand. Dadurch werden unangenehme Belastungen im Handgelenk nahezu ausgeschlossen, physiologische Bewegungsausführungen sind gewährleistet. Damit kann die Fitnessstunde losgehen!

T-Bow
Das Multifunktionelle Trainingsgerät trainiert Kraft, Ausdauer, Koordination, Balance und Beweglichkeit. Dieses clevere Gerät ist auf beiden Seiten nutzbar, als Step und als Schaukel. T-Bows werden in jedem Alter erfolgreich eingesetzt!

Tennis Ausdauerspaß
– mit und ohne Tenniskenntnisse –
Hier steht der Spaß im Vordergrund: Alle Spieler/innen auf dem Platz sind in Bewegung. Ein tennisspezifischer Bewegungsparcour, der Ausdauer, Kraft und Koordinationsfähigkeiten spielerisch schult, steht neben dem Zuspiel des Trainers für alle Beteiligten im Mittelpunkt. Mit Musik fällt ein verschlagener Ball  gar nicht ins Gewicht!

Walken
Mit einfachsten Mitteln etwas für die Gesundheit tun, die Natur genießen und sich wohlfühlen – ein Dauertrend!

Xco’s
Im Gegensatz zu gewöhnlichen Hanteln dient ein Granulat im Inneren der XCO TRAINER® als Schwungmasse. Durch dynamisches Hin- und Herbewegen schleudert die Schwungmasse explosionsartig von einer Seite zur anderen, das bewirkt in der Muskulatur ein gleichzeitiges Anspannen von Bizeps und Trizeps. Es integriert die Schulterpartie und den gesamten Bauch und Rücken.

Zumba Fitness/Gold
Mitreißende Tanzrhythmen fördern die persönliche Fitness, mit vielen Gleichgesinnten und Mega-Spaßfaktor! Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich - „Tanz dich fit!”

 

Spielberechtigungen Regionalliga West