Westdeutscher Fussballverband e.V.
Allgemein 14.11.2016

Hermann Korfmacher: "Ich ziehe meinen Hut vor..."

WDFV-Präsident unterstützt die "Woche des Respekts"

Woche des Respekts - WDFV-Präsident Hermann Korfmacher: "Ich ziehe meinen Hut vor..."

Respekt hat eine große Bedeutung für das Zusammenleben der Menschen. Deswegen möchte die Landesregierung Nordrhein-Westfalen das respektvolle Miteinander stärken und für mehr Toleranz und gegenseitige Wertschätzung werben. Mit der ersten „Woche des Respekts“ vom 14. bis 18. November 2016 fördert die Landesregierung die gegenseitige Achtung und den respektvollen Umgang miteinander.

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) unterstützt die "Woche des Respekts" ausdrücklich. WDFV-Präsident Hermann Korfmacher zieht "meinen Hut vor den Menschen, die in Ihrem Fußballverein mit großem ehrenamtlichen Engagement Integration für schutzsuchende Menschen und Willkommenskultur nachhaltig ermöglichen."

Das komplette Statement von Hermann Korfmacher als Unterstützer in der "Woche des Respekts" sehen Sie oben im Video-Einspieler.

In Kooperation mit dem Fußballkreis Arnsberg und dem Verein Hüsten 09 veranstaltet der WDFV am 16. November 2016 in Arnsberg einen Tag des Respekts unter der Überschrift „Respekt und Fair-Play im Fußball – Chance oder Widerspruch?“. Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier!

Mehr zur "Woche des Repekts" und Statements von weiteren Unterstützerinnen und Unterstützern, die ihren Hut ziehen, finden Sie hier!

 

Spielberechtigungen Regionalliga West