Westdeutscher Fussballverband e.V.
Allgemein 20.02.2013

VIBBS-Informationsveranstaltung im SportCentrum Kamen-Kaiserau

VIBBS-Informationsveranstaltung

"Versicherungsfragen bei Fahrten ins benachbarte Ausland" und Förderung von Vereinsmaßnahmen im Programm "Europa für Bürgerinnen und Bürger" sind Thema des VIBBS-Veranstaltung am 20. März 2013.

 

Um Vereinsvertreter auf den neuesten Stand zu bringen, welche Versicherungsprobleme sich bei Sportfahrten ins benachbarte Ausland ergeben und welche Fördermöglichkeiten für Vereine aus dem Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ bestehen, lädt die Europäische Akademie des Sports (eads) in Kooperation mit dem FLVW, der ARAG und der Kontaktstelle Deutschland »Europa für Bürgerinnen und Bürger« bei der Kulturpolitischen Gesellschaft e. V. recht herzlich ein.

Mittwoch , 20. März, 16.30 Uhr, SportCentrum Kamen•Kaiserau

Programm:

16.30 Uhr Begrüßung; Franz Josef Probst, Präsident Europäische Akademie des Sports
Moderation: Reinhardt te Uhle, eads

16.40 Uhr Versicherungsaspekte bei grenzüberschreitenden Begegnungen (Jochen Grahn, ARAG)

17.15 Uhr Fragerunde

17.30 Uhr Förderung von Vereinsmaßnahmen im Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ (Monika Lühn, Kontaktstelle EFBB)

18.30 Uhr Fragerunde

19.00 Uhr Abschluss mit einem gemeinsamen Imbiss

Anmeldungen nimmt ab sofort Reinhardt te Uhle per Mail  (rteuhle@eads.de) oder Fax (02871/21 765-654) entgegen.

 

 

Quelle: FLVW

Spielberechtigungen Regionalliga West