Westdeutscher Fussballverband e.V.
Jugend-Fußball 03.03.2013

Warendorfer Fußball-Mädchen behalten “weiße Weste”

B-Juniorinnen-Regionalliga West

Die Fußballerinnen der Warendorfer SU haben ihre “weiße Weste” in der neuen B-Juniorinnen-Regionalliga West behalten. Beim klaren 3:0 gegen TuS Wickede/Ruhr gelang dem Team von Andre Kuhlmann im zweiten Spiel der zweite Sieg. Lara Pahlig, Madleen Ballion und Anna Rademacher erzielten die Tore. Damit hielt Warendorf auch die Tabellenführung. Für Schlusslicht Wickede war es im zweiten Match die zweite Pleite.

Ohne Niederlage sind auch weiterhin Borussia Mönchengladbach und Alemannia Aachen. Gladbach musste sich gegen den FC Rhade mit einem 2:2 begnügen. Für Rhade war es der erste Saisonauftritt.

Aachen feierte einen 2:0-Erfolg gegen Fortuna Köln. Sonja Maria Bartoschek und Esther Suiver gelangen die Tore. Zudem trennten sich der FC Iserlohn und Borussia Bocholt torlos.

Quelle: WFLV/Leroi

Spielberechtigungen Regionalliga West