Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 14.05.2014

Wattenscheid 09:
Klöpper kehrt zurück - mit sechs Neuen

Tribüne des Wattenscheider Stadions

SG Wattenscheid 09: Als Trainer für die kommende Saison hat die SG Wattenscheid 09 Christoph Klöpper verpflichtet. Der 34-Jährige, der ab Sommer die Nachfolge von André Pawlak antreten wird, ist an der Lohrheide kein Unbekannter. Bis zum Frühjahr 2011 hatte er als Nachwuchsleiter für den ehemaligen Bundesligisten gearbeitet und außerdem die U 19 betreut. Anschließend war Klöpper für den MSV Duisburg (U 17) und den Oberligisten FC Kray tätig. Als Zugänge stehen mit Ridvan Avci (Hedefspor Hattingen), Benjamin Jacobs (FC Kray), Güngor Kaya (KFC Uerdingen 05) sowie Stefan Grummel, Adrian Schneider und Felix Stahmer (alle DJK TuS Hordel) bereits sechs Spieler fest. Außerdem konnte die SGW mit einem Einzelhändler einen neuen Hauptsponsor präsentieren.

Rot-Weiss Essen: Der Traditionsverein Rot-Weiss Essen wird seine U 23 (aktuell Oberliga Niederrhein) zur neuen Saison vom Spielbetrieb abmelden und auch in Zukunft auf eine zweite Mannschaft verzichten. Die Essener wollen ihren Fokus noch stärker als bisher auf die U 17- und U 19-Mannschaften sowie den nahtlosen Übergang zwischen Jugend und Senioren richten. Förderspiele und Fördertraining für Spieler der U 17, U 19 und der ersten Mannschaft sollen eine engere Verzahnung zwischen Jugend- und Seniorenbereich und zudem eine stärkere Bindung der Spieler an den Verein sorgen. Die Entscheidung zur Abschaffung der U 23-Mannschaft soll dabei einhergehen mit der Stärkung des Nachwuchsleistungszentrums. Die Unterlagen zur Zertifizierung liegen aktuell dem DFB zur Prüfung vor. Der bisherige U 23-Trainer Dirk "Putsche" Helmig bleibt dem Verein in einer anderen Funktion innerhalb der Nachwuchsabteilung erhalten.

Rot-Weiß Oberhausen: Bei seinen Kaderplanungen für die neue Saison ist Rot-Weiß Oberhausen einen weiteren Schritt vorangekommen. Nach Patrick Bauder, David Jansen und Ralf Schneider bleibt auch der derzeit verletzte Abwehr-Chef Jörn Nowak (Kreuzbandriss) den "Kleeblättern" erhalten. Der 28-jährige Innenverteidiger unterschrieb einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag. "Jörn war bis zu seiner Verletzung in herausragender Form und ein Garant für unsere sichere Hintermannschaft. Er arbeitet nach der Operation an seinem lädierten Kreuzband bereits akribisch an der Rehabilitation. Wir sind absolut davon überzeugt, dass er nach der Verletzung zu alter Stärke zurückfinden wird", so der Sportliche Leiter Kontny.

Regionalliga West: Rolf Thiel (Köln), unter anderem Staffelleiter der Regionalliga West, Mitglied im DFB- und WFLV-Spielausschuss und Vorsitzender des Verbandsspielausschusses am Mittelrhein, feierte jetzt seinen 70. Geburtstag. Der einstige Verwaltungsangestellte mischt ehrenamtlich auf zahlreichen Fußballbühnen mit und denkt noch lange nicht daran, sich zur Ruhe zu setzen. "Das Wirken von Rolf Thiel als 'Basismensch' war stets von seinen praktischen Erfahrungen geprägt, konsequent in der Sache, jedoch immer bemüht, Ausgleich und für alle Beteiligten, speziell die Vereine, pragmatische Lösungen zu finden", schreibt der Fußballkreis Köln in einer Würdigung zum runden Geburtstag.

 

Quelle: DFB/mspw

Spielberechtigungen Regionalliga West